Suche...

Rose: Minutenlimit bleibt bestehen

Von SPOX
Sonntag, 05.11.2017 | 07:30 Uhr
Das Minutenlimit für Derrick Rose soll trotz guter Leistungen bestehen bleiben
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Red Sox @ Twins
NBA
NBA Draft 2018
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Blue Jays @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Mets
MLB
Rangers @ Twins
MLB
Blue Jays @ Angels
MLB
Rangers @ Twins
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Blue Jays @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Rangers @ Twins
MLB
Blue Jays @ Angels
MLB
Phillies @ Nationals
MLB
Angels @ Royals
MLB
Mariners @ Orioles
MLB
Yankees @ Phillies
NBA
NBA Awards 2018
MLB
Cubs @ Dodgers
MLB
Yankees @ Phillies
MLB
Angels @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ Astros
MLB
Cubs @ Dodgers
MLB
Yankees @ Phillies
MLB
Angels @ Red Sox
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Cubs @ Dodgers
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Cubs @ Dodgers
MLB
Astros @ Rays
MLB
Angels @ Red Sox
MLB
Twins @ Cubs
MLB
Red Sox @ Yankees
MLB
Angels @ Orioles
MLB
Rockies @ Dodgers
MLB
Twins @ Cubs
MLB
Angels @ Orioles
MLB
Nationals @ Phillies
MLB
Red Sox @ Yankees
MLB
Angels @ Orioles
MLB
Twins @ Cubs
MLB
Rockies @ Dodgers
MLB
Red Sox @ Yankees
MLB
Braves @ Yankees
MLB
Twins @ Brewers
MLB
Cardinals @ Diamondbacks
MLB
Pirates @ Dodgers
MLB
Red Sox @ Nationals
MLB
Braves @ Yankees
MLB
Mets @ Blue Jays
MLB
Angels @ Mariners
MLB
Braves @ Yankees
MLB
Tigers @ Cubs
MLB
Angels @ Mariners
MLB
White Sox @ Reds

Die Cleveland Cavaliers werden im Fall Derrick Rose weiterhin Vorsicht walten lassen. Der Point Guard wird Medienberichten zufolge in der kompletten Spielzeit 2017/18 nur begrenzt um Einsatz kommen. Der Grund: Rose soll sich für die Playoffs schonen.

Wie Dave McMenamin von ESPN berichtet, soll sich die Einsatzzeit des 29-Jährigen auf circa 28 bis 31 Minuten pro Spiel beschränken. Dies haben demnach Head Coach Tyronn Lue, Cavs-Athletiktrainer Steve Spiro und Roses Agent B.J. Armstrong trotz der guten Leistungen des Point Guards in den vergangenen Spielen gemeinsam beschlossen.

In den vergangenen fünf Jahren verpasste Rose gut 200 Spiele aufgrund verschiedener Verletzungen. Auch in der aktuellen Saison musste der MVP von 2011 bereits aufgrund einer Knöchelverletzung pausieren, nachdem Rose erst im vergangenen Sommer nach Cleveland gewechselt war. Nun soll er in der regulären Saison begrenzt zum Einsatz kommen, um seinen Körper für die Playoffs zu schonen.

"Lasst mich erst einmal festhalten: Ich bin einfach glücklich, ein Teil dieses Teams zu sein, ein Teil von etwas ganz besonderem", erklärte Rose gegenüber ESPN. "Ich kann nichts gegen ein Minutenlimit machen. Aber mit all meinen Verletzungen aus der Vergangenheit bin ich das irgendwie gewöhnt. Was auch immer das Team und der Trainerstab von mir verlangt, ich werde kooperieren."

Im letzten Spiel gegen die Wizards erzielte Rose starke 20 Punkte, 13 davon im ersten Viertel. Insgesamt kommt der 29-Jährige in bisher fünf Spielen im Trikot der Cavs auf durchschnittlich 16 Punkte, 2,8 Rebounds sowie 1,8 Assists bei einer Wurfquote von 50,8 Prozent.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung