Suche...

Die statischen Bestleistungen der NBA-Saison: Willkommen im Klub, C.J. und Kemba!

 
Donnerstag, 01.02.2018 | 11:17 Uhr
Have a Game, C.J.! Mit 50 Punkten gegen die Bulls stellte McCollum ein neues Career High auf - und knackte als sechster Spieler dieser Saison die 50er-Marke. Hier kommen alle Bestleistungen!
© getty
Have a Game, C.J.! Mit 50 Punkten gegen die Bulls stellte McCollum ein neues Career High auf - und knackte als sechster Spieler dieser Saison die 50er-Marke. Hier kommen alle Bestleistungen!
PUNKTE: Platz 10: Stephen Curry (Golden State Warriors) - 49 Punkte (16/24 FG, 8/13 3FG, 9/10 FT) gegen die Boston Celtics.
© getty
PUNKTE: Platz 10: Stephen Curry (Golden State Warriors) - 49 Punkte (16/24 FG, 8/13 3FG, 9/10 FT) gegen die Boston Celtics.
Platz 8: Lou Williams (Los Angeles Clippers): 50 Punkte (16/27 FG, 8/16 3FG, 10/10 FT) gegen die Golden State Warriors.
© getty
Platz 8: Lou Williams (Los Angeles Clippers): 50 Punkte (16/27 FG, 8/16 3FG, 10/10 FT) gegen die Golden State Warriors.
Platz 8: C.J. McCollum (Portland Trail Blazers): 50 Punkte (18/25 FG, 6/9 3FG, 8/8 FT) gegen die Chicago Bulls.
© getty
Platz 8: C.J. McCollum (Portland Trail Blazers): 50 Punkte (18/25 FG, 6/9 3FG, 8/8 FT) gegen die Chicago Bulls.
Platz 5: Bradley Beal (Washington Wizards) - 51 Punkte (21/37 FG, 5/12 3FG, 4/5 FT) gegen die Portland Trail Blazers.
© getty
Platz 5: Bradley Beal (Washington Wizards) - 51 Punkte (21/37 FG, 5/12 3FG, 4/5 FT) gegen die Portland Trail Blazers.
Platz 5: James Harden (Houston Rockets) - 51 Punkte (15/27 FG, 4/6 3FG, 17/21 FT) gegen die Los Angeles Lakers.
© getty
Platz 5: James Harden (Houston Rockets) - 51 Punkte (15/27 FG, 4/6 3FG, 17/21 FT) gegen die Los Angeles Lakers.
Platz 5: James Harden (Houston Rockets) - 51 Punkte (15/28 FG, 6/14 3FG, 11/12 FT) gegen die Los Angeles Clippers.
© getty
Platz 5: James Harden (Houston Rockets) - 51 Punkte (15/28 FG, 6/14 3FG, 11/12 FT) gegen die Los Angeles Clippers.
Platz 4: DeMar DeRozan (Toronto Raptors) - 52 Punkte (17/29 FG, 5/9 3FG, 13/13 FT) gegen die Milwaukee Bucks.
© getty
Platz 4: DeMar DeRozan (Toronto Raptors) - 52 Punkte (17/29 FG, 5/9 3FG, 13/13 FT) gegen die Milwaukee Bucks.
Platz 3: James Harden (Houston Rockets) - 56 Punkte (19/25 FG, 7/8 Dreier, 11/12 FT) gegen die Utah Jazz.
© getty
Platz 3: James Harden (Houston Rockets) - 56 Punkte (19/25 FG, 7/8 Dreier, 11/12 FT) gegen die Utah Jazz.
Platz 2: LeBron James (Cleveland Cavaliers) - 57 Punkte (23/34 FG, 2/4 Dreier, 9/9 FT) gegen die Washington Wizards.
© getty
Platz 2: LeBron James (Cleveland Cavaliers) - 57 Punkte (23/34 FG, 2/4 Dreier, 9/9 FT) gegen die Washington Wizards.
Platz 1: James Harden (Houston Rockets) - 60 Punkte (19/30 FG, 5/14 Dreier, 17/18 FT) gegen die Orlando Magic.
© getty
Platz 1: James Harden (Houston Rockets) - 60 Punkte (19/30 FG, 5/14 Dreier, 17/18 FT) gegen die Orlando Magic.
REBOUNDS: Platz 3: Karl-Anthony Towns (Minnesota Timberwolves) - 23 Rebounds gegen die Boston Celtics.
© getty
REBOUNDS: Platz 3: Karl-Anthony Towns (Minnesota Timberwolves) - 23 Rebounds gegen die Boston Celtics.
Platz 3: DeMarcus Cousins (New Orleans Pelicans) - 23 Rebounds gegen die Sacramento Kings.
© getty
Platz 3: DeMarcus Cousins (New Orleans Pelicans) - 23 Rebounds gegen die Sacramento Kings.
Platz 3: DeMarcus Cousins (New Orleans Pelicans) - 23 Rebounds gegen die Chicago Bulls.
© getty
Platz 3: DeMarcus Cousins (New Orleans Pelicans) - 23 Rebounds gegen die Chicago Bulls.
Platz 1: Andre Drummond (Detroit Pistons) - 24 Rebounds gegen die Utah Jazz.
© getty
Platz 1: Andre Drummond (Detroit Pistons) - 24 Rebounds gegen die Utah Jazz.
Platz 1: DeAndre Jordan (Los Angeles Clippers) - 24 Rebounds gegen die Los Angeles Lakers.
© getty
Platz 1: DeAndre Jordan (Los Angeles Clippers) - 24 Rebounds gegen die Los Angeles Lakers.
OFFENSIV-REBOUNDS: Platz 2: Enes Kanter (New York Knicks) - 11 Offensiv-Rebounds gegen die Philadelphia 76ers.
© getty
OFFENSIV-REBOUNDS: Platz 2: Enes Kanter (New York Knicks) - 11 Offensiv-Rebounds gegen die Philadelphia 76ers.
Platz 2: DeAndre Jordan (Los Angeles Clippers) - 11 Offensiv-Rebounds gegen die Miami Heat.
© getty
Platz 2: DeAndre Jordan (Los Angeles Clippers) - 11 Offensiv-Rebounds gegen die Miami Heat.
Platz 2: Jakob Pöltl (Toronto Raptors) - 11 Offensiv-Rebounds gegen die Golden State Warriors.
© getty
Platz 2: Jakob Pöltl (Toronto Raptors) - 11 Offensiv-Rebounds gegen die Golden State Warriors.
Platz 1: DeAndre Jordan (Los Angeles Clippers) - 12 Offensiv-Rebounds gegen die Minnesota Timberwolves.
© getty
Platz 1: DeAndre Jordan (Los Angeles Clippers) - 12 Offensiv-Rebounds gegen die Minnesota Timberwolves.
ASSISTS: Platz 3: Rajon Rondo (New Orleans Pelicans) - 18 Assists gegen die Philadelphia 76ers.
© getty
ASSISTS: Platz 3: Rajon Rondo (New Orleans Pelicans) - 18 Assists gegen die Philadelphia 76ers.
Platz 2: Russell Westbrook (Oklahoma City Thunder) - 20 Assists gegen die Cleveland Cavaliers.
© getty
Platz 2: Russell Westbrook (Oklahoma City Thunder) - 20 Assists gegen die Cleveland Cavaliers.
Platz 1: Rajon Rondo (New Orleans Pelicans) - 25 Assists gegen die Brooklyn Nets.
© getty
Platz 1: Rajon Rondo (New Orleans Pelicans) - 25 Assists gegen die Brooklyn Nets.
BLOCKS: Platz 1: Joel Embiid (Philadelphia 76ers) - 7 Blocks gegen die Los Angeles Lakers.
© getty
BLOCKS: Platz 1: Joel Embiid (Philadelphia 76ers) - 7 Blocks gegen die Los Angeles Lakers.
Platz 1: Dwight Howard (Charlotte Hornets) - 7 Blocks gegen die Atlanta Hawks.
© getty
Platz 1: Dwight Howard (Charlotte Hornets) - 7 Blocks gegen die Atlanta Hawks.
Platz 1: DeMarcus Cousins (New Orleans Pelicans) - 7 Blocks gegen die Memphis Grizzlies.
© getty
Platz 1: DeMarcus Cousins (New Orleans Pelicans) - 7 Blocks gegen die Memphis Grizzlies.
Platz 1: Kevin Durant (Golden State Warriors) - 7 Blocks gegen die New Orleans Pelicans.
© getty
Platz 1: Kevin Durant (Golden State Warriors) - 7 Blocks gegen die New Orleans Pelicans.
STEALS: Platz 1: Lou Williams (Los Angeles Clippers): 10 Steals gegen die Utah Jazz.
© getty
STEALS: Platz 1: Lou Williams (Los Angeles Clippers): 10 Steals gegen die Utah Jazz.
DREIER: Platz 2: Damian Lillard (Portland Trail Blazers) - 9 verwandelte Dreier (bei 16 Versuchen) gegen die Houston Rockets.
© getty
DREIER: Platz 2: Damian Lillard (Portland Trail Blazers) - 9 verwandelte Dreier (bei 16 Versuchen) gegen die Houston Rockets.
Platz 2: Kemba Walker (Charlotte Hornets) - 9 verwandelte Dreier (bei 13 Versuchen) gegen die Atlanta Hawks.
© getty
Platz 2: Kemba Walker (Charlotte Hornets) - 9 verwandelte Dreier (bei 13 Versuchen) gegen die Atlanta Hawks.
Platz 1: Stephen Curry (Golden State Warriors) - 10 verwandelte Dreier (bei 13 Versuchen) gegen die Memphis Grizzlies.
© getty
Platz 1: Stephen Curry (Golden State Warriors) - 10 verwandelte Dreier (bei 13 Versuchen) gegen die Memphis Grizzlies.
FREIWÜRFE: Platz 1: James Harden (Houston Rockets) - 19 verwandelte Freiwürfe (bei 19 Versuchen) gegen die Toronto Raptors.
© getty
FREIWÜRFE: Platz 1: James Harden (Houston Rockets) - 19 verwandelte Freiwürfe (bei 19 Versuchen) gegen die Toronto Raptors.
1 / 1
Advertisement
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com