Suche...

Raptors - Celtics im LIVESTREAM FOR FREE

Von SPOX
Samstag, 11.11.2017 | 11:25 Uhr
Daniel Theis ist fester Bestandteil der Rotation der Boston Celtics
© getty
Advertisement
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
MLB
Astros @ Angels
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
White Sox @ Angels
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Blue Jays @ Athletics
MLB
Brewers @ Dodgers
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Angels @ Rays
MLB
Phillies @ Red Sox

NBA-Spiele in der Prime Time kostenlos sehen? SPOX macht's mäglich: Am Sonntagabend kommt es in der NBA zum Duell zwischen den Boston Celtics und des Toronto Raptors und SPOX zeigt das Match ab 21.30 im LIVESTREAM FOR FREE. Hier bekommt ihr im Vorfeld alle Infos.

Die Boston Celtics fegen momentan durch die Liga: Nachdem das Team von Brad Stevens sich in den ersten beiden Spielen geschlagen geben musste, gewannen die Celtics elf Spiele in Folge und haben die beste Bilanz der Liga vorzuweisen. Vor allem die noch jungen Spieler Jaylen Brown und Jason Tatum finden sich in ihren neuen Rollen gut zurecht und füllen die Lücke, die Gordon Hayward durch seine schlimme Verletzung unfreiwillig hinterließ.

Den zweiten Platz in der Atlantic Division belegen aktuell die Toronto Raptors. Das Team um Kyle Lowry und DeMar DeRozan konnte die letzten beiden Spiele gewinnen und steht aktuell bei einem Record von 7-4. Allerdings haben die Kanadier bereits den ersten harten Westküsten-Trip hinter sich.

Wann findet Celtics - Raptors statt?

PartieCeltics - Raptors
Datum und Uhrzeit12. November, 21:30
SpielortTD Garden, Boston

Wo kann ich Celtics - Raptors sehen?

Auch diese Woche könnt ihr Sonntag ein NBA-Spiel im LIVESTREAM FOR FREE auf SPOX genießen. DAZN übertragt das Match ebenfalls. Der Streaming-Dienst überträgt täglich mindestens ein NBA-Spiel. Hier findet ihr das komplette NBA-Programm.

Was ist DAZN?

Ihr wollt die magischsten Momente der Sportwelt live erleben? Die krachenden Dunks von LeBron, die Touchdowns der Seahawks und die Tore der Oilers? Dann bist du bei DAZN genau richtig: Der Streaming-Dienst überträgt jedoch nicht nur die US-Ligen der NBA,NFL,NHL und MLB, sondern auch alle Spitzenligen des europäischen Fußballs.

Ihr seid Fans von Lionel Messi, Harry Kane oder Gonzalo Higuain? Dann holt euch jetzt einen kostenlosen Probemonat und genießt den besten Sport dieses Planeten. Danach kann DAZN für nur 9,99 Euro im Monat weiter genutzt werden. Nach jedem Monat besteht zudem das Recht auf Kündigung.

Theis gegen Pöltl

Während Kyrie Irving für das Spiel am Sonntag noch fraglich ist, werden zwei Spieler auf jeden Fall dabei sein. Daniel Theis kam in der vergangenen Offseason aus Bamberg nach Boston und ist inzwischen fester Bestandteil der Rotation von Brad Stevens. Durchschnittlich kommt der Big Man 14 Minuten pro Spiel zum Zug und übernimmt in der Defensive der Celtics wichtige Aufgaben. Im Interview mit SPOX sprach er über seine Rolle: "Der Coach will von mir vor allem Defense und Rebounds sehen, darauf legt er großen Wert. Das liegt mir natürlich ganz gut."

Auf der anderen Seite kommt ein junger Österreicher immer besser in Fahrt: Jakob Pöltl. Der Center wurde im 2016er-Draft an neunter Stelle gepickt und hatte in seiner ersten Saison Probleme, sich in der Rotation festzusetzen. In dieser Saison darf er knappe 17 Minuten spielen und ist vor allem in Sachen Rebounds eine Bank. "Es geht für mich in erster Linie darum, die Rolle, die ich mir erarbeitet habe, zu halten oder meine Minuten nach oben zu schrauben", sagt der 22-Jährige im SPOX-Interview.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung