Suche...

Medien: Bucks vor Jefferson-Verpflichtung

Von SPOX
Sonntag, 15.10.2017 | 10:46 Uhr
Richard Jefferson

Richard Jefferson wurde erst zu den Atlanta Hawks getradet und dann entlassen. Als zukünftiger Free Agent könnte er sich Medienberichten zufolge den Milwaukee Bucks anschließen.

Das berichtet ESPN. Demnach besteht Interesse von beiden Seiten an einer Zusammenarbeit. Jefferson war zusammen mit Kay Felder am Samstag von den Cavaliers zu den Atlanta Hawks getradet worden, die allerdings beiden Spieler entließen. Ab Montag sind sie somit Unrestricted Free Agents.

Zu den Gerüchten passt die Tatsache, dass die Bucks kürzlich Gerald Green entließen und somit einen Platz im Kader frei hätten. Der 37-jährige Veteran Jefferson könnte den vielen jungen Spielern der Bucks als Mentor dienen.

Jefferson spielt seit 2001 in der Liga und war stets ein produktiver und hart arbeitender Small Forward. 2016 wurde er mit den Cavaliers Meister. In der vergangenen Saison legte er 5,7 Punkte und 2,6 Rebounds in 20,4 Minuten auf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung