Suche...

NBA-News: Lonzo Ball eifert Vater LaVar und LeBron James nach

Ball: Habe von LaVar und LeBron gelernt

Von SPOX
Dienstag, 31.10.2017 | 09:02 Uhr
Lonzo Ball
Advertisement
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NBA
Suns @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ 76ers
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
NBA
Magic @ Knicks

Nach der Niederlage der Los Angeles Lakers gegen die Utah Jazz am Samstag nahm No.2-Pick Lonzo Ball die Schuld auf sich. Am Montag hat er erklärt, warum er dies als Selbstverständlichkeit ansieht.

"So wurde ich erzogen", sagte Ball nach dem Training. "Ich werde das auch nicht ändern. Es ist ein Team-Spiel; wir spielen füreinander und gewinnen und verlieren natürlich auch zusammen. Aber ich nehme es auf meine Kappe, wenn wir verlieren. So hat mein Vater mir das beigebracht. Er hat mich so trainiert, seitdem ich 6 Jahre alt war."

Für ihn gehöre das dazu, wenn man ein Anführer sein möchte, erklärte der 20-Jährige weiter. Das inspiriere ihn auch bei LeBron James: "Er war immer mein Lieblingsspieler. Er spielt noch immer genau so. Er nimmt immer die Schuld auf sich."

Die Lakers hatten gegen Utah ihre vierte Niederlage kassiert, nachdem Ball "zwei dumme Plays" hatte, wie er es selbst ausdrückte. Coach Luke Walton sagte zwar, es sei nicht sein Fehler gewesen, aber Ball bestand weiterhin darauf und sagte auch, dass der etwas langsame Spielstil auf ihn zurückzuführen sei.

Lonzo Ball: "Wir brauchen mehr Pace"

"Wir brauchen mehr Pace - ich habe das Gefühl, dass wir den Ball zu oft langsam nach vorne tragen", sagte Ball. "Und das liegt natürlich an mir, weil ich der Point Guard bin. Ich muss das Tempo ein bisschen mehr forcieren."

Jordan Clarkson lobte derweil das verantwortungsbewusste Auftreten Balls, wies aber auch darauf hin, dass Ball gerade erst 20 Jahre alt wurde. "Es ist ein Prozess. Er versucht definitiv, diese Leader-Rolle anzunehmen. Es ist gut für ihn, dass er das schon in so einem jungen Alter annimmt. Er lernt."

Ball kommt im Schnitt bisher auf 10 Punkte, 7,5 Rebounds und 7,7 Assists für die Lakers, allerdings trifft er dabei nur 31 Prozent aus dem Feld und 28 Prozent von der Dreierlinie.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung