NBA-News: Raptors-Boss spricht über Vince Carter

Ujiri: "Carter wird in Toronto zu Hause sein"

Von SPOX
Montag, 11.09.2017 | 09:12 Uhr
Vince Carter
Advertisement
NCAA Division I FBS
Texas A&M -
Arkansas
NCAA Division I FBS
Boston College @ Clemson
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NCAA Division I FBS
Mississippi State @ Georgia
NFL
RedZone -
Week 3
NFL
Giants @ Eagles
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NFL
Saints @ Panthers
NFL
Raiders @ Redskins
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NFL
Saints -
Dolphins
NFL
RedZone -
Week 4
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
NFL
Redskins @ Chiefs
NFL
Patriots @ Buccaneers

Masai Ujiri, Präsident der Toronto Raptors, hat über den einstigen Raptors-Star Vince Carter gesprochen und dabei unter Umständen ein Jersey Retirement ins Spiel gebracht.

"Er wird in Toronto zu Hause sein", wird Ujiri bei Twitter von Michael Grange von sportsnet zitiert. Allerdings steht nicht so ganz fest, was der Raptors-Präsident mit dieser Aussage meint.

Womöglich spielt er auf ein Jersey Retirement für Carter an, der von 1998 bis 2005 in Kanada spielte und dort zum Star reifte. Er gilt als einer der besten Dunker aller Zeiten und legte in seiner besten Raptors-Saison 27,6 Punkte und 5,5 Rebounds auf. "Air Canada" wurde in seiner Prime aber immer wieder von Verletzungen ausgebremst.

In der kommenden Saison läuft der mittlerweile 40-Jährige für die Sacramento Kings auf, die ihm einen Einjahresvertrag mit einem Gehalt von 8 Millionen Dollar angeboten haben. Es wird die bereits 20. NBA-Saison von Carter werden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung