Suche...
NBA

Medien: Neuer Heat-Vertrag für Richardson

Von SPOX
Josh Richardson

Die Miami Heat haben sich Medienberichten zufolge mit Josh Richardson auf eine Vertragsverlängerung geeinigt. Er bleibt demnach vier weitere Jahre.

Das berichtet Adrian Wojnarowski von ESPN. Demnach unterschrieb Richardson für vier Jahre und 42 Millionen Dollar am South Beach. Für das letzte Vertragsjahr soll eine Spieler-Option festgelegt worden sein.

Richardson wurde 2015 erst an 40. Stelle von den Heat gedraftet, entwickelte sich aber konstant zu einem festen Spieler der Rotation. Head Coach Erik Spoelstra gilt als großer Förderer von Richardson und formte diesen zu einem Two-Way-Player.

In der vergangenen Saison legte Richardson, der am Freitag 24 Jahre alt wird, 10,2 Punkte, 3,2 Rebounds und 2,6 Assists auf. Allerdings bestritt er aufgrund einer Knöchelverletzung nur 53 Spiele.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung