Suche...

Harden mit Mega-Spende für Flutopfer

Von SPOX
Sonntag, 03.09.2017 | 08:51 Uhr
James Harden will die Stadt Houston unterstützen
Advertisement
NBA
Celtics @ Bucks (Spiel 4)
NBA
Warriors @ Spurs (Spiel 4)
NBA
Thunder @ Jazz (Spiel 4)

James Harden von den Houston Rockets hat der Stadt Houston eine Million Dollar gespendet, um nach Hurrikan Harvey zu helfen. Doch nicht nur das. Der Bart traf sich sogar mit dem Bürgermeister der Metropole, um neben dem gespendeten Geld auf andere Art und Weise zu helfen.

"Die Stadt ist zerstört. Wir müssen Wege finden, um der Community so gut wie möglich zu helfen", sagte Harden dem Houston Chronicle. "Ich habe Kontakt zum Bürgermeister aufgenommen. Ich will helfen und sicherstellen, dass jeder die Hilfe bekommt, die er benötigt."

Bei einem öffentlichen Auftritt bekräftigte der All-Star noch einmal sein Vorhaben. "Das ist mein Zuhause. Ich möchte auch J.J. Watt und dem Bürgermeister danken. Ich will spenden und der Community so viel zurückgeben, wie ich nur kann."

Gleichzeitig schwor Harden in den sozialen Medien Houston und den Rockets die Treue. Ein Fan schrieb, dass Harden die Stadt niemals verlassen solle. Die Antwort des Shooting Guards? "Ich verspreche, ich werde das nicht tun."

Hurrikan Harvey wütete vor allem in Texas und sorgte in Houston für schwere Verwüstungen. Die Flutschäden sollen mehrere Milliarden betragen, viele Menschen sind obdachlos.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung