Suche...

Robinson III fehlt Pacers wohl zwei Monate

Von SPOX
Samstag, 30.09.2017 | 08:53 Uhr
Glenn Robinson III fällt wohl zwei Monate aus
Advertisement
MLB
All-Star Game: National League -
American League
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
MLB
Astros @ Angels
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
White Sox @ Angels
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Phillies @ Red Sox

Glenn Robinson III von den Indiana Pacers hat sich im Training schwer verletzt und wird den Pacers zum Saisonstart fehlen. Der Forward landete unglücklich auf seinem linken Bein nach einem Drive zum Korb.

"Wir wissen nicht genau, was da passiert ist", erklärte Coach Nate McMillan nach dem Training. "Hoffentlich ist nur etwas etwas verdreht und nicht Schlimmes." Robinson wurde direkt danach in Krankenhaus gebracht.

Nach Informationen von ESPN ist vor allem der Knöchel in Mitleidenschaft gezogen worden. Es droht eine Zwangspause von bis zu zwei Monaten.

Robinson gewann 2017 den Slam Dunk Contest und war auch ein Teil der Rotation der Pacers in der vergangenen Saison. Nach dem Abgang von Paul George war geplant, dass der Forward noch mehr Spielanteile bekommen sollte.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung