Suche...
NBA

Schröder will neue Hawks-Ära einläuten

Von SPOX
Donnerstag, 28.09.2017 | 09:00 Uhr
Dennis Schröder freut sich auf die neue Saison

Paul Millsap und Dwight Howard sind weg, nun gehören die Atlanta Hawks vor allem Dennis Schröder. General Manager Travis Schlenk ist überzeugt vom Deutschen und auch Schröder selbst gibt sich selbstbewusst vor der Saison.

Zum Start des Training Camps der Hawks lobte GM Schlenk noch einmal explizit seinen deutschen Point Guard. Er sei in seinen vier Jahren in Atlanta als Mensch und als Spieler gereift. Auch die EuroBasket 2017 habe erneut geholfen.

Schröder selbst gab sich gewohnt selbstbewusst. "Ich versuche jeden Tag auf und neben dem Court besser zu werden, ich möchte der Organisation helfen, Spiele zu gewinnen. Darum bin ich hier." Der Nationalspieler weiß auch, dass ohne Howard oder Millsap mehr von ihm erwartet wird. "Die jungen Spieler schauen auf zu mir. Ich muss immer professionell sein und versuchen, ein Vorbild für sie zu sein."

Gleichzeitig möchte der Deutsche eine neue Ära in Atlanta einläuten. "Es ist Zeit für mich im Rampenlicht zu stehen, genauso wie für Taurean Prince, DeAndre [Bembry] oder Kent Bazemore. Ich kann es kaum erwarten mit der Arbeit und beginnen und eine neue 'Legacy' zu erschaffen."

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung