NBA: Arena der Cleveland Cavaliers wird renoviert

Cavs: The Q wird renoviert

Von SPOX
Donnerstag, 07.09.2017 | 09:02 Uhr
Die Quicken Loans Arena in Cleveland wird renoviert
Advertisement
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
Clemson @ Virginia Tech
NFL
Saints -
Dolphins
NFL
RedZone -
Week 4
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
NFL
Redskins @ Chiefs
NBA
Timberwolves -
Warriors
NFL
Patriots @ Buccaneers
NBA
Warriors -
Timberwolves
NFL
Chiefs @ Texans

Die Cleveland Cavaliers werden ihre Arena modernisieren. Nach langem Hin und Her bekommt die Quicken Loans Arena nun doch einen neuen Anstrich.

Noch in der vergangenen Woche zogen die Cavs ihre Pläne zurück, da ein Richter die Bürger von Cleveland über das 70-Millionen-Dollar-Projekt befragen wollte. Nun ist aber das Referendum vom Tisch und die Arbeiten können beginnen.

"Wir freuen uns, bestätigen zu können, dass wir mit 70 Millionen Dollar helfen, die Quicken Loans Arena zu erneuern", erklärte Cavs-CEO Len Komoroski in einem Statement.

Die anderen 70 Millionen wird das County beisteuern. Laut dem Cleveland Plain Dealer werde das County zudem mehr Geld in die Drogenprävention stecken. Deshalb wird es auch kein Referendum geben.

Die ersten Arbeiten werden bereits diesen September beginnen. Die Cavaliers hoffen, dass 2020 oder 2021 das All-Star-Game nach Ohio kommt. Konkurrenz bekommen sie von den neuen Arenen der Sacramento Kings und den Detroit Pistons. Auch die Indiana Pacers und die Orlando Magic haben ihren Hut in den Ring geworfen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung