Suche...

Medien: Clippers wollen OKC-Manager

Von SPOX
Montag, 21.08.2017 | 10:02 Uhr
Advertisement
MLB
Rays @ Twins
MLB
All-Star Futures Game: USA -
World
MLB
Athletics @ Giants
MLB
Angels @ Dodgers
MLB
All-Star Game: National League -
American League
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
MLB
Astros @ Angels
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
White Sox @ Angels
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Twins @ Red Sox

Die L.A. Clippers sind auf der Suche nach einem neuen General Manager offenbar bei den OKC Thunder fündig geworden. ESPN zufolge haben sie Michael Winger ein Angebot gemacht.

Eine Einigung wird demnach in Kürze erwartet. Winger, der seit 2010 für die Thunder arbeitet und dort zuletzt als Assistant GM beziehungsweise Team-Berater fungierte, würde in Los Angeles direkt Lawrence Frank, dem neuen President of Basketball Operations, unterstellt werden.

Winger hat in den letzten sieben Jahren eng mit OKC-GM Sam Presti zusammengearbeitet und gilt als eine der meistrespektierten jungen Führungskräfte der NBA. Zuvor hatte er bereits fünf Jahre bei den Cavaliers unter deren früherem GM Danny Ferry gearbeitet.

Die Clippers hatten die Struktur ihres Front Office erst kürzlich verändert und Coach Doc Rivers von dessen Exekutiv-Aufgaben entbunden. Rivers soll sich von nun an nur noch auf das Coachen konzentrieren.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung