NBA: Lonzo Ball findet LeBron James besser als Kobe Bryant

Lonzo: LeBron besser als Kobe

Von SPOX
Samstag, 12.08.2017 | 08:51 Uhr
Lonzo Ball
Advertisement
MLB
Nationals @ Padres
MLB
Cardinals @ Pirates
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
NFL
Bengals @ Redskins
NFL
49ers @ Vikings
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
MLB
Blue Jays @ Orioles

Im Zuge der kürzlich wieder angeheizten Debatte, ob Kobe Bryant oder LeBron James der bessere Spieler ist, wurde nun auch Lonzo Ball befragt. Der Rookie der Los Angeles Lakers tat sich mit seiner Antwort schwer.

In der vergangenen Woche hatte Michael Jordan sich zu der Debatte geäußert und für Bryant gestimmt, da dieser fünf Meisterschaften gewonnen hat, während James Stand jetzt "nur" drei Titel geholt hat. Am Freitag wurde nun Ball im Rahmen des Rookie-Shootings befragt.

"Mein Lieblingsspieler, als ich aufgewachsen bin, war LeBron", sagte der No.2-Pick. "Aber [Jordan] hat einen Punkt. Meisterschaften bedeuten sehr viel. Aber es ist schwer. Ich bin jetzt ein Laker, ich würde gerne für Kobe stimmen. Aber ich habe mein ganzes Leben über für LeBron gestimmt, also bleibe ich jetzt auch dabei."

Ball hatte James schon in der Vergangenheit als seinen Lieblingsspieler bezeichnet. Zudem äußerte er kürzlich, dass er sehr gerne in Zukunft mit dem viermaligen MVP zusammen spielen würde - James wird im kommenden Sommer Free Agent und denkt Berichten zufolge ernsthaft über einen Wechsel zu den Lakers nach.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung