Suche...
NBA

Zusätzlicher Pick: Irving-Thomas-Trade durch!

Von SPOX
Kyrie Irving und Isaiah Thomas haben die Teams getauscht

Nach tagelangem Tauziehen um den Trade von Isaiah Thomas und Kyrie Irving ist nun alles in trockenen Tüchern. Die Celtics schicken noch einen Zweitrundenpick Richtung Cleveland.

Damit ist der Trade nun komplett und kann nicht mehr rückgängig gemacht werden. Eigentlich war man davon ausgegangen, dass der Trade schon am Mittwoch der letzten Wochen offiziell war. Doch beim Medizincheck von Isaiah Thomas kamen Sorgen bei den Cavs auf, dass dessen Hüftverletzung schlimmer ist als gedacht.

Aus diesem Grund bestanden sie darauf, mit den Celtics nach zu verhandeln. Das ist nun gelungen, wenn auch mit unspektakulärem Ausmaß. Boston schickt den Zweitrundenpick der Heat für das Jahr 2020 nach Ohio. Ursprünglich hieß es, dass die Cavs einen Erstrundenpick oder einen weiteren jungen Spieler wie Jaylen Brown oder Jayson Tatum fordern.

Somit steht nun fest, dass Irving in der kommenden Saison ein Celtic ist. Dafür spielen Isaiah Thomas, Ante Zizic und Jae Crowder nächste Saison an der Seite von LeBron James. Auch Brooklyns Erstrundenpick 2018 gehört nach dem Deal den Cavaliers.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung