Suche...

Philly: Simmons wieder fit, Embiid nicht

Von SPOX
Donnerstag, 24.08.2017 | 09:07 Uhr
Advertisement
NBA
Thunder @ Cavaliers
NBA
Knicks @ Lakers
NBA
Timberwolves @ Clippers
NBA
Cavaliers @ Spurs
NBA
Rockets @ Mavericks
NBA
Wizards @ Thunder
NBA
76ers @ Spurs
NBA
Thunder @ Pistons
NBA
Bucks @ Bulls
NBA
Celtics @ Nuggets
NBA
Nuggets @ Spurs
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Rockets @ Spurs

Ben Simmons und Joel Embiid, zwei der großen Hoffnungsträger bei den Philadelphia 76ers, fielen zuletzt verletzt aus. Während Simmons nun offenbar voll auskuriert ist, muss sich Embiid weiter gedulden.

Das berichtet die Bucks County Courier Times. Demnach darf Simmons inzwischen uneingeschränkt an allen Basketball-Aktivitäten teilnehmen. Der No.1-Pick von 2016 hatte sich im September letzten Jahres eine Jones-Fraktur im Fuß zugezogen, woraufhin er die komplette Saison verpasste. Am Montag dieser Woche nahm Simmons bereits an einem Pickup Game in seinem Heimatland Australien teil.

Bei Joel Embiid ist dem Blatt zufolge indes weiterhin Geduld angesagt. Der Center hatte sich im Februar den Meniskus im linken Knie gerissen und wurde später operiert. Bis zum Zeitpunkt seiner Verletzung hatte er in seiner Rookie-Saison (seine ersten beiden Jahre hatte er schon verletzungsbedingt verpasst) 20,2 Punkte, 7,8 Rebounds und 2,5 Blocks im Schnitt aufgelegt.

Wann der Kameruner wieder voll einsteigen kann, ist unklar - es besteht aber Hoffnung, dass er zum Start des Training Camps im September fit ist.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung