Suche...
NBA

Payne: Per Two-Way-Deal nach Orlando

Von SPOX
Adreian Payne

Adreian Payne hat sich den Orlando Magic angeschlossen. Wie die Franchise verkündete, unterschrieb der Big Man in Orlando einen Two-Way Contract.

Payne, 26, hatte Berichten zufolge vor kurzem ein Angebot des chinesischen Klubs Guangdong Southern Tigers für rund 900.000 Dollar abgelehnt, da er in den USA bleiben wollte. Als Two-Way Player steht Payne von nun an den Lakeland Magic, Orlandos G-League-Team, zur Verfügung, kann aber auch bis zu 45 Tage bei den Magic verbringen.

Payne war 2014 als No.15-Pick mit hohen Erwartungen von den Atlanta Hawks gedraftet worden, er fasste dort aber nie wirklich Fuß und wurde schon in seinem Rookie-Jahr nach Minnesota getradet.

Auch dort wurde er jedoch nicht glücklich und kam in der vergangenen Saison nur noch in 18 Spielen zum Einsatz. Einen Großteil seiner Zeit verbrachte er in der G League.

Die Magic haben nach der Verpflichtung noch einen weiteren Two-Way-Slot zu vergeben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung