NBA Global Games: Boston Celtics und Philadelphia 76ers besuchen London

Global Games: Celtics und Sixers in London!

Von SPOX
Donnerstag, 10.08.2017 | 14:00 Uhr
Isaiah Thomas
Advertisement
MLB
Blue Jays @ Cubs
MLB
Dodgers @ Tigers
MLB
Mariners @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Twins
MLB
Nationals @ Padres
MLB
Cardinals @ Pirates
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Athletics @ Orioles
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Diamondbacks @ Mets
MLB
Mariners @ Braves
NFL
Giants @ Browns
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Dodgers @ Pirates
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Twins @ White Sox
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Cubs @ Reds
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs at Reds
MLB
Mariners at Yankees
MLB
Cubs at Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres at Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres at Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
NFL
Bengals @ Redskins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals

Die NBA hat bekanntgegeben, welche Teams im Rahmen der Global Games in der kommenden Saison nach London kommen: Die Philadelphia 76ers und die Boston Celtics.

Am 11. Januar 2018 treffen die Celtics und die Sixers in der Londoner O2 Arena aufeinander. Bereits jetzt kann man sich unter nba.com/london registrieren, um am Vorverkauf teilzunehmen. Das Spiel wird live auf DAZN übertragen. Hier gibt es alle weiteren Infos.

Bereits seit 2013 wird jedes Jahr mindestens ein Spiel der Regular Season in London ausgetragen. Im letzten Jahr spielten die Pacers gegen die Nuggets, im Jahr davor waren die Magic und die Raptors in London zu Gast.

Die Celtics gehören zu den ambitioniertesten Teams der NBA. Nachdem der Rekordmeister es vergangene Saison bis in die Conference Finals schaffte, verpflichteten sie im Sommer mit Gordon Hayward einen weiteren All-Star und wollen um den Titel mitspielen.

Bei den 76ers geht es nach einigen schlechten Jahren ebenfalls wieder bergauf. Mit Joel Embiid, Markelle Fultz, Ben Simmons und Dario Saric verfügt Philadelphia über eines der talentiertesten jungen Teams der NBA.

Bereits am Mittwoch verkündete die NBA, wer bei den Global Games in Mexiko City antreten wird. Am 7. Dezember treffen die Brooklyn Nets auf die Oklahoma City Thunder und zwei Tage später auf die Miami Heat.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung