Suche...

Alle Infos zu den Global Games 2017/2018

Von SPOX
Donnerstag, 10.08.2017 | 14:00 Uhr
Die Sixers treffen im Global Game in London auf die Celtics
© getty
Advertisement
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder
NBA
Rockets @ Celtics
NBA
Rockets @ Wizards

Die NBA hat bekanntgegeben, welche Teams im Rahmen der Global Games in der kommenden Saison aufeinander treffen. Die Philadelphia 76ers und die Boston Celtics treten in London gegeneinander an. Darüber hinaus wird auch zweimal in Mexiko City gespielt, wo erst die Thunder und dann die Heat auf die Nets treffen. SPOX gibt euch einen Überblick zu allen Begegnungen und Infos zu den Teams, Übertragungen und Tickets.

Was sind die Global Games?

Die NBA Global Games sind eine Reihe von Spielen mit NBA-Teams, die außerhalb der Vereinigten Staaten und Kanada gespielt werden. So soll die Bekanntheit der Liga rund um den Globus gesteigert werden. Seit 2013 werden solche Begegnungen als Global Games vermarktet.

Dabei wird auch bei Gastspielen, unter anderen in Europa oder Asien, nach den Regeln der NBA und nicht der FIBA gespielt.

Welche Global Games wird es in der kommenden Saison geben?

Das Highlight der Global Games wird am 11. Januar 2018 ein Spiel der Regular Season in London stattfinden. Dort treffen die Boston Celtics und Philadelphia 76ers aufeinander.

Wie in der Saison zuvor werden auch erneut zwei Spiele der Regular Season auf mexikanischem Boden ausgetragen. Die Brooklyn Nets tragen zwei ihrer 41 Heimspiele in Mexico City aus. Am 7. Dezember 2017 gastieren die Oklahoma City Thunder mit den Superstars Russell Westbrook und Paul George in der mexikanischen Hauptstadt. Zwei Tage später, am 9. Dezember 2017, empfangen die Nets dann die Miami Heat.

Wann findet das Spiel zwischen den Sixers und Celtics in London statt?

Am 11. Januar 2018 werden im Rahmen der Regular Season die Philadelphia 76ers auf die Boston Celtics treffen. Die Sixers verzichten dabei auf eines ihrer 41 Heimspiele im Wells Fargo Center und genießen streng genommen in London Heimrecht.

Wo können die Global Games live verfolgt werden?

Das Spiel zwischen den Philadelphia 76ers und den Boston Celtics wird wie viele andere NBA-Spiele auch live auf DAZN übertragen.

Wo gibt es Tickets für die Global Games?

Bereits jetzt kann man sich unter nba.com/london registrieren, um sich für den Vorverkauf zu registrieren. Der endgültige Verkaufsstart wird der 17. Oktober 2017 sein.

Die Global Games der Regular Season der vergangenen Jahre

DatumOrtTeam 1Team 2Ergebnis
14.01.2017Mexico CityPhoenix SunsSan Antonio Spurs108:105
12.01.2017Mexico CityPhoenix SunsDallas Mavericks108:113
12.01.2017LondonDenver NuggetsIndiana Pacers140:112
14.01.2016LondonOrlando MagicToronto Raptors103:106
03.12.2015Mexico CityBoston CelticsSacramento Kings114:97
15.01.2015LondonNew York KnicksMilwaukee Bucks79:95
12.11.2014Mexico CityHouston RocketsMinnesota Timberwolves113:101
16.01.2014LondonBrooklyn NetsAtlanta Hawks127:110

Spiele mit NBA-Beteiligung in Deutschland

In Deutschland wurde dagegen noch kein Spiel der Regular Season ausgetragen. Allerdings waren einige Teams bereits im Rahmen der Vorbereitung in der Bundesrepublik zu Gast.

DatumBewerbOrtTeam 1Team 2Ergebnis
24.08.1984ExhibitionHagenSeattle SuperSonicsSSV Hagen94:87
25.08.1984ExhibitionLangenSeattle SuperSonicsASC 46 Göttingen119:95
05.09.1984ExhibtionGöttingenSeattle SuperSonicsASC 46 Göttingen106:76
06.09.1984ExhibitionLeverkusenSeattle SuperSonicsTSV Bayer 04 Leverkusen109:86
22.10.1993McDonald's OpenMünchenPhoenix SunsReal Madrid145:115
23.10.1993McDonald's OpenMünchenPhoenix SunsBuckler Bologna112:90
18.10.1996NBA Europe TourBerlinSeattle SuperSonicsIndiana Pacers82:72
10.10.2006NBA Europe LiveKölnPhiladelphia 76ersPhoenix Suns103:100
11.10.2006NBA Europe LiveKölnPhoenix SunsMaccabi Elite Tel Aviv119:102
11.10.2006NBA Europe LiveKölnPhiladelphia 76ersZSKA Moskau85:71
14.10.2008NBA Europe LiveBerlinNew Orleans HornetsWashington Wizards96:80
06.10.2012NBA Europe LiveBerlinDallas MavericksALBA Berlin89:84
08.10.2014NBA Global GamesBerlinALBA BerlinSan Antonio Spurs94:93

Wann fand das erste Spiel zwischen einem NBA- und FIBA-Team statt?

Die Washington Bullets (heute: Wizards) absolvierten am 7. September 1978 ein Spiel in Israel und waren damit Pioniere für die kommenden Spiele. In Tel Aviv unterlagen die Bullets gegen Maccabi Tel Aviv mit 97:98.

Die Atlanta Hawks in der Sowjetunion

Im Jahr 1988 schrieben die Atlanta Hawks Geschichte, als das Team um Superstar Dominique Wilkins für drei Spiele in die Sowjetunion kam. Diese drei Spiele machten große Schlagzeilen und zählen zu den bedeutsamsten Global Games der Geschichte. Einen ausführlichen Artikel zur Reise hinter den eisernen Vorhang sowieso anderen Global Games gibt es hier.

Die McDonald's Championship Ära

Die McDonald's Championship wurde zwischen 1987 und 1999 ausgetragen, dabei zunächst jedes Jahr, ab 1991 im Zwei-Jahres-Rhythmus. Gegen Teams aus der NBA traten ausgewählte Champions aus den besten Ligen Europas an. Insgesamt gab es neun Ausgaben, die alle von den nordamerikanischen Teams entschieden wurden.

Die MVPs der McDonald's Championship

JahrSpielerTeam
1987Terry CummingsMilwaukee Bucks
1988Larry BirdBoston Celtics
1989Walter DavisDenver Nuggets
1990Patrick EwingNew York Knicks
1991Magic JohnsonLos Angeles Lakers
1993Charles BarkleyPhoenix Suns
1995Clyde DrexlerHouston Rockets
1997Michael JordanChicago Bulls
1999Tim DuncanSan Antonio Spurs

NBA Europe Live

Nach 1999 gastierte die NBA seltener auf dem alten Kontinent. Erst mit Einführung von Europe Live im Jahr 2006 änderte sich das wieder. Zahlreiche NBA-Teams traten gegen die heimischen Spitzenklubs aus Europa an, doch auch Spiele zwischen zwei NBA-Franchises waren öfters der Fall.

Die Bilanz der NBA-Teams gegen FIBA-Teams

Insgesamt wurde in 18 verschiedenen Ländern und 45 Städten gespielt. Die Bilanz der NBA ist dabei hervorragend. In 76 Spielen entschieden die NBA-Teams 64 Begegnungen für sich.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung