NBA-News: Utah Jazz verpflichten Jonas Jerebko und Ekpe Udoh

Medien: Jazz holen Jerebko und Udoh

Von SPOX
Donnerstag, 13.07.2017 | 11:13 Uhr
Jonas Jerebko
Advertisement
MLB
Twins @ Yankees
MLB
Mets @ Marlins
MLB
Dodgers @ Phillies
MLB
Twins @ Tigers
NFL
Rams @ 49ers
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Marlins @ Diamondbacks
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NFL
RedZone -
Week 3
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NFL
Raiders @ Redskins
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
Clemson @ Virginia Tech
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NFL
Saints -
Dolphins
NFL
RedZone -
Week 4
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
NFL
Redskins @ Chiefs

Die Utah Jazz haben gleich dreifach auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Medienberichten zufolge hat sich die Franchise die Dienste von Jonas Jerebko und Ekpe Udoh gesichert, zuvor einigte man sich am Mittwoch bereits mit Thabo Sefolosha.

Jerebko, der zuletzt bei den Boston Celtics spielte und aufgrund der Verpflichtung von Gordon Hayward keinen Platz mehr in Boston hatte, wechselt laut ESPN für zwei Jahre und 8,2 Millionen Dollar zu den Jazz. Der 30-Jährige kam vergangene Saison auf 3,8 Punkte in 15,8 Minuten. Ob Optionen bestehen, ist nicht bekannt.

Udoh soll derweil ebenfalls für zwei Jahre kommen, beim Center handelt es sich laut The Vertical um 6,5 Millionen Dollar über die Vertragslaufzeit. Udoh hatte zuletzt 2014/15 bei den Clippers gespielt, nachdem er 2010 von den Warriors gedraftet worden war.

Die vergangenen beiden Jahre verbrachte der 30-Jährige bei Fenerbahce, wo er in der abgelaufenen Saison Euroleague-Champion und Finals-MVP wurde.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung