Suche...

Mills: "Melo könnte auch bei uns bleiben"

Von SPOX
Dienstag, 18.07.2017 | 08:49 Uhr
Carmelo Anthony
Advertisement
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Royals
MLB
Astros @ Angels
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Red Sox @ Tigers
MLB
Astros @ Angels
MLB
Twins @ Royals
MLB
Cardinals @ Cubs
MLB
Astros @ Angels
MLB
Mets @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Diamondbacks @ Cubs
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Yankees @ Rays
MLB
Dodgers @ Phillies
MLB
Red Sox @ Orioles
MLB
White Sox @ Angels
MLB
White Sox @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Athletics @ Rangers
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Blue Jays @ White Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Twins @ Red Sox
MLB
Mariners @ Angels
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Indians @ Twins
MLB
Blue Jays @ Athletics
MLB
Brewers @ Dodgers
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Angels @ Rays
MLB
Phillies @ Red Sox
MLB
Orioles @ Yankees
MLB
Indians @ Twins
MLB
Angels @ Rays

Seit Wochen halten sich Gerüchte um einen Trade von Carmelo Anthony, nun hat Steve Mills, der neue Präsident der New York Knicks, eine neue Möglichkeit ins Spiel gebracht: Melo könnte demnach auch bleiben.

"Wir stehen in Kontakt mit Carmelos Vertretern. Wir stehen auch im Kontakt mit anderen Teams", sagte Mills am Montag im Rahmen der Vorstellung des neuen General Managers Scott Perry. "Wenn sich eine Möglichkeit bietet, die für uns und für Carmelo funktioniert, dann schauen wir uns einen Trade an. Aber wir denken, dass Carmelo auch ohne Probleme bei uns bleiben könnte. Wir gehen das nächste Jahr so an, dass wir mit oder ohne Carmelo weitermachen könnten."

Mills sagte zudem, dass es für ihn keine Option sei, einen Buyout mit Anthony zu vereinbaren. Es müsste schon ein Trade sein - hier besteht allerdings bekanntlich die Schwierigkeit, dass der 33-Jährige über eine No-Trade Klausel verfügt und somit jedem Deal erst zustimmen müsste. ESPN zufolge würde er Stand jetzt nur einem Trade nach Cleveland oder Houston zustimmen.

Mills bestätigte jedoch, dass die Gespräche mit den Rockets am Wochenende vorerst unterbrochen wurden. "Es war wichtig für uns, langsam zu machen und uns neu zu sortieren", sagte Mills. "Deswegen haben wir uns dazu entschieden. Wir müssen sichergehen, dass wir das Beste für die New York Knicks und auch das Beste für Carmelo herausholen."

Auch wenn die Knicks nicht ausschließen wollten, weiter mit Anthony zusammenzuarbeiten, hat dieser aber wohl kein Interesse daran, zu bleiben. Adrian Wojnarowski sagte bei der ESPN-Sendung "The Jump", Melo wolle zu den Rockets.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung