Suche...

Jamal Crawford schließt sich Minnesota Timberwolves an

Crawford wechselt zu den Timberwolves

Von SPOX
Sonntag, 09.07.2017 | 07:45 Uhr
Jamal Crawford ist auch mit 37 Jahren noch ein guter Bankspieler
Advertisement
NBA
Celtics @ Cavaliers
NBA
Rockets @ Warriors
NBA
Timberwolves @ Spurs
NBA
Knicks @ Thunder
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics

Nach dem Buyout bei den Atlanta Hawks hat sich Jamal Crawford für ein neues Team entschieden. Laut Berichten von Shams Charania (The Vertical) wechselt der Shooting Guard zu den Minnesota Timberwolves.

Am Samstag war noch vermutet worden, Crawford würde sich den Cleveland Cavaliers um LeBron James anschließen, doch anscheinend war ihm das Angebot zu gering.

Bei den Timberwolves verdient Mr. Crossover nun 8,9 Millionen Dollar in den kommenden zwei Jahren, die zweite Saison ist eine Spieler-Option. Der Deal wird komplettiert, wenn Crawford nicht mehr auf der Waiver-Liste steht.

Trotz seines hohen Alters bestritt Crawford 2016/17 alle 82 Saisonspiele und kam auf 12,3 Punkte (36 Prozent Dreier). Laut David Aldridge (TNT) haben sowohl Tom Thibodeau als auch Jimmy Butler große Bemühungen unternommen, den ehemaligen Sixth Man of the Year ins Team zu holen.

Im Sing-and-Trade-Deal um Danilo Gallinari und Paul Millsap war Crawford vor wenigen Tagen nach Atlanta getradet worden, wollte aber nicht für seine alte Franchise auflaufen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung