Suche...

Mavs: Brussino entlassen, Rush im Visier

Von SPOX
Freitag, 21.07.2017 | 08:41 Uhr
Nico Brussino wird das Mavs-Jersey zukünftig nicht mehr tragen
Advertisement
NBA
Warriors @ Lakers
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder
NBA
Rockets @ Celtics
NBA
Rockets @ Wizards
NBA
Cavaliers @ Jazz
NBA
Bulls @ Wizards

Die Dallas Mavericks haben sich von Nicolas Brussino getrennt. Das gab das Team in einer Pressemitteilung bekannt. Der Argentinier lief eine Saison für Dallas auf und kam dabei auf knapp 10 Minuten pro Spiel.

Brussinos Gehalt in Höhe von 1,3 Millionen Dollar wäre mit dem heutigen Tag garantiert. Der 24-Jährige legte in der abgelaufenen Saison 2,8 Punkte bei 36,9 Prozent aus dem Feld auf.

Schon seit einigen Tagen wurde über eine Entlassung Brussinos spekuliert. Seine Entwicklung war zwar vielversprechend, doch Dallas hatte ohne Nerlens Noel bereits 14 Spieler im Kader. Um einen weiteren Spieler verpflichten zu können, mussten sie also einen Spot im Roster freimachen.

Interesse sollen die Mavericks laut ESPN.com an Brandon Rush haben. Der Swingman spielte zuletzt bei den Minnesota Timberwolves und legte dort, von der Bank kommend, 4,2 Punkte pro Spiel auf.

Besonders als Shooter (38,6 Prozent von Downtown) könnte Rush einigen Teams nutzen. Neben Dallas sollen die Miami Heat und die Indiana Pacers Rush im Visier haben.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung