Suche...
NBA

Medien: Mavs baggern an Holiday-Brüdern

Von SPOX
Jrue Holiday

Schon länger war bekannt, dass die Dallas Mavericks ein Auge auf Jrue Holiday geworfen haben. Nun sollen sie auch an dessen Bruder Justin interessiert sein - und haben wohl recht gute Karten.

Die Mavericks gelten laut einem Bericht von Jake Fischer (Sports Illustrated) als ernsthafte Kandidaten für eine Verpflichtung von sowohl Jrue als auch Justin Holiday. Die Brüder haben demnach große Lust zusammenzuspielen.

Justin Holiday spielte 2015 gemeinsam mit Mavericks-Star Harrison Barnes bei den Warriors und gewann einen Titel.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Die Mavericks hatten mehrfach betont, einen Point Guard verpflichten zu wollen, sei es per Draft oder Free Agency. Jrue Holiday gilt als einer der besten Free Agents auf der Eins - der ehemalige All-Star legte bei den Pelicans in der vergangenen Saison 15,4 Punkte und 7,3 Assists im Schnitt auf. Allerdings dürfte er mehr Gehalt verlangen als die 11,2 Millionen Dollar, die er zuletzt kassierte.

Justin Holiday, der ein Shooting Guard ist, absolvierte die vergangene Saison zum Veteranenminimum bei den Knicks und legte dort 7,7 Punkte und 2,7 Rebounds im Schnitt auf.

Jrue Holiday im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung