Suche...
NBA

Wade und Melo: Neue Gerüchte um die Cavs

Von SPOX
Dwyane Wade und LeBron James

Die Cleveland Cavaliers suchen nach der Finals-Niederlage gegen die Golden State Warriors nach Verstärkungen. Da sich ein Trade für Paul George als schwierig herauszustellen scheint, kommt nun ein altes Gerücht neu auf, nach dem sich Dwyane Wade und Carmelo Anthony den Cavs anschließen könnten.

Unter anderem ESPN berichtet von einem Szenario, in welchem Wade und Melo tatsächlich zu den Cavs wechseln könnten. Wade hatte den Bulls zwar kürzlich mitgeteilt, dass er seine Spieleroption für die kommende Saison ziehen wird - doch es gibt andere Möglichkeiten. Da sich die Bulls seit dem Trade von Jimmy Butler im Rebuild befinden, sei ein Buyout für Wade denkbar.

Wird dieser tatsächlich vollzogen, gilt eine Unterschrift bei den Cavs als durchaus realistisch. Das trifft angeblich auch auf Melo zu, der bei Knicks-Präsident Phil Jackson ja nicht sonderlich beliebt ist. Da Melo allerdings eine No-Trade-Klausel besitzt, müsste auch er den Weg über den Buyout gehen, um sich Cleveland anschließen zu können.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung