Suche...
NBA

Medien: Celtics denken über Jackson nach

SID
Josh Jackson spielte nur eine Saison am College

Lange schien es, als sei Markelle Fultz der sichere Kandidat auf den No. 1 Pick, bei den Boston Celtics denkt man nun aber wohl auch über Josh Jackson nach. Das berichtet ESPN.

Ein nicht genannter General Manager sagte demnach gegenüber Chad Ford, dass Jackson aufgrund seiner Vielseitigkeit genau ein Spieler wäre, den Danny Ainge mögen würde. Er sei zudem überzeugt davon, dass Boston den Flügelspieler an Position eins ziehen wird.

Dagegen spricht, dass Jackson ein Workout bei den C's abgesagt hat. Zudem ist Spielzeit nicht gerade das, was bei der Kadertiefe in Boston am meisten verfügbar ist.

Erlebe die NBA live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Jackson hat in seiner Saison in Kansas solide Zahlen aufgelegt: 16,3 Punkte, 7,4 Rebounds sowie 3,0 Assists und 1,7 Steals.

Alles zu den Celtics

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung