NBA Awards 2017: Infos, Erklärungen, Nominierte, Livestream

Alle Infos zur NBA Award-Show 2017

Von SPOX
Montag, 26.06.2017 | 10:28 Uhr
James Harden steht zur Wahl als MVP
© getty
Advertisement
MLB
Marlins @ Phillies
MLB
Blue Jays @ Rays
MLB
Yankees @ Tigers
MLB
Red Sox @ Indians
MLB
Cubs @ Phillies
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
NFL
Chiefs @ Seahawks
MLB
Mariners @ Yankees
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Padres @ Marlins
NFL
Chargers @ Rams
NFL
Bears @ Titans
MLB
Twins @ Blue Jays
MLB
Padres @ Marlins
MLB
Orioles @ Red Sox
MLB
Cubs @ Phillies
NFL
Bengals @ Redskins
NFL
49ers @ Vikings
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Braves @ Phillies
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Red Sox @ Blue Jays
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Indians @ Yankees
MLB
Marlins @ Nationals
MLB
Pirates @ Cubs
MLB
White Sox @ Twins
MLB
White Sox @ Twins
MLB
Dodgers @ Diamondbacks
MLB
Blue Jays @ Orioles
MLB
Braves @ Cubs
MLB
Braves @ Cubs

Erstmals in der NBA-Geschichte erhalten die Preisträger der Regular Season eine eigene Award Show. Neben den gängigen Kategorien rund um die MVP-Wahl gibt es auch neue Fankategorien, wie Best Style oder Best Dunk. Hier findest du alle Infos rund um die Nominierten und das Event.

Wann und wo findet die NBA Award Show statt?

Die Awards werden am 26. Juni 2017 ab 21 Uhr Ortszeit vergeben. Dies bedeutet, dass die Übertragung in der Nacht auf Dienstag um 3 Uhr morgens in Deutschland beginnen wird. Austragungsort ist bei der Premiere der Award Show das Pier 36. Die große Halle ist Teil der Basketball City am Ufer des East Rivers in New York City, New York.

Wer moderiert die Show?

Rap-Superstar Drake wird den Abend als Moderator begleiten. Der Musiker gilt als großer Fan der Toronto Raptors und ist regelmäßig courtside bei den Spielen der Kanadier zu sehen. Obendrein fungiert Drake als globaler Botschafter des Teams. Neben Drake wird auch Nicki Minaj vor Ort sein und mit ihrem Auftritt für das musikalische Highlight des Abends sorgen.

Wo ist die NBA Award Show zu sehen?

Da TNT die Show produziert, ist die Veranstaltung entsprechend auf dem Turner Network zu sehen. Dazu wird die Show auch über den NBA League Pass auf NBA.tv ausgestrahlt.

Welche Gewinner sind bereits bekannt?

Bereits vor der Verleihung der Preise stehen einige Auszeichnungen fest. Die Center-Legende Bill Russell wird mit dem Lifetime Achievement Award geehrt. Der Big Man dominierte die 60er Jahre mit den Boston Celtics und gewann in 13 Jahren in der NBA satte elf Titel. Später trainierte er die Grünen und wurde so zum ersten afroamerikanischen Head Coach in den wichtigen professionellen amerikanischen Sportligen (NBA, NFL, MLB, NHL).

Ebenfalls ausgezeichnet wird Monty Williams. Der ehemalige Head Coach der New Orleans Hornets/Pelicans bekommt den Sager Strong Award verliehen. Dieser wurde nach dem ehemaligen Sideline-Reporter von TNT, Craig Sager, benannt, welcher im Dezember 2016 den Kampf gegen den Krebs verlor. Williams erhält die Auszeichnung für seinen Mut, seinen Glauben und seine Barmherzigkeit, die ihn zu einer viel respektierten Persönlichkeit in der Basketball-Community werden ließen. 2016 war die NBA-Welt mit ihren Gedanken bei Williams, der als Vater von fünf Kindern seine Frau bei einem Autounfall verlor.

Welche Spieler sind nominiert?

Kia NBA Most Valuable Player

James HardenHouston Rockets
Kawhi LeonardSan Antonio Spurs
Russell WestbrookOklahoma City Thunder

Kia NBA Rookie of the Year

Malcolm BrogdonMilwaukee Bucks
Joel EmbiidPhiladelphia 76ers
Dario SaricPhiladelphia 76ers

Kia NBA Sixth Man Award

Eric GordonHouston Rockets
Andre IguodalaGolden State Warriors
Lou WilliamsHouston Rockets

Kia NBA Defensive Player of the Year

Kawhi LeonardSan Antonio Spurs
Rudy GobertUtah Jazz
Draymond GreenGolden State Warriors

Kia NBA Most Improved Player

Giannis AntetokounmpoMilwaukee Bucks
Nikola JokicDenver Nuggets
Rudy GobertUtah Jazz

NBA Coach of the Year

Gregg PopovichSan Antonio Spurs
Mike D'AntoniHouston Rockets
Erik SpoelstraMiami Heat

Welche Awards gibt es außerdem?

Dazu gibt es noch einige Nebenkategorien. Darunter fallen Auszeichnungen wie der Executive of the Year, bei dem der beste Funktionär der vergangenen Spielzeit gekürt wird. Beim Sportsmanship Award und dem Twyman-Stokes Teammate Award dürfen die Spieler aus einer Liste wählen, die diverse ehemalige Spieler zusammengestellt haben. Die Spieler wählen dann den fairsten Spieler und den beliebtesten Mitspieler.

  • NBA Basketball Executive of the Year
  • NBA Sportsmanship Award
  • Twyman-Stokes Teammate of the Year Award

Welche Teams werden gewählt?

Neben dem bereits feststehenden All-NBA-Team, in das die besten Spieler der Saison gewählt wurden, werden auch noch die besten Rookies und die besten Verteidiger ausgezeichnet. Das NBA All-Rookie Team würdigt die besten Erstjahresprofis der Saison, während das NBA All-Defensive Team die besten Verteidiger der Liga ehrt.

Die neuen Fan Awards und wo abgestimmt wird

Hinzugekommen sind in diesem Jahr die Wahlen für den Dunk des Jahres, den Style des Jahres sowie vier weitere Kategorien. Unter gleichnamigen Hashtags sowie angehängt Vor- und Nachname ihres Favoriten können Fans bis zur Veranstaltung in den sozialen Medien voten (zum Beispiel: #DunkOfTheYear Larry Nance Jr.). Abstimmen kann man aber auch auf nba.com.

#DunkOfTheYear

Larry Nance (Lakers)vs. Brooklyn
Zach LaVine (Wolves)vs Phoenix
Victor Oladipo (OKC)vs. Atlanta

#BestStyle

Iman ShumpertCleveland Cavaliers
Dwyane WadeChicago Bulls
Russell WestbrookOklahoma City Thunder

#TopPerformanceOfTheYear

Devin BookerPhoenix Suns70-Punkte-Spiel vs. Celtics
James HardenHouston Rockets53-16-17 Triple-Double vs Knicks
Klay ThompsonGolden State Warriors60 Punkte in drei Vierteln vs. Indiana
Russell WestbrookOklahoma City Thundermeiste Punkte eines Triple-Double

#BlockOfTheYear

Kawhi Leonard (Spurs)vs. Rockets
Kristaps Porzingis (Knicks)vs. Brooklyn
Hassan Whiteside (Heat)vs. Raptors

#GameWinnerOfTheYear

Kyrie Irving (Cavaliers)vs. Warriors
Russell Westbrook (OKC)vs. Nuggets
Tyler Ulis (Suns)vs. Celtics

#AssistOfTheYear

Draymond Green (Warriors)Curry zu Durant
Chris Paul (Clippers)Wraparound-Pass
Nikola Jokic (Nuggets)No-Look-Pass

Wer bildet die All-NBA-Teams?

Bereits am 18. Mai veröffentlichte die Liga ihre All-NBA Teams. 100 ausgewählte Journalisten gaben ihre Stimmen ab und bildeten so das beste Team der Saison nach den entsprechenden Positionen. Anders als beim All-Star Game wurde zwischen Guards, Forwards und Center unterschieden. Das Punktesystem ist dabei recht simpel. Jeder Journalist bildet drei Teams und rankt diese. 5 Punkte bekommt jeder Spieler, der auf einem Bogen ins First Team gevotet wurde. Für das Second Team erhält er drei Zähler, für das Third Team einen Punkt. Durch dieses System betrug die Maximalausbeute 500 Zähler.

First Team

PositionNameTeamPunkte
GRussell WestbrookThunder498
GJames HardenRockets500
FLeBron JamesCavaliers498
FKawhi LeonardSpurs490
CAnthony DavisPelicans343

Second Team

PositionNameTeamPunkte
GStephen CurryWarriors290
GIsaiah ThomasCeltics236
FGiannis AntetokounmpoBucks258
FKevin DurantWarriors239
CRudy GobertJazz339

Third Team

PositionNameTeamPunkte
GJohn WallWizards125
GDeMar DeRozanRaptors62
FJimmy ButlerBulls102
FDraymond GreenWarriors134
CDeAndre JordanClippers54

Wer hat die meisten All-NBA-Team-Teilnahmen?

RangSpielerTotalFirstSecondThird
1Kareem Abdul-Jabbar151050
Kobe Bryant151122
Tim Duncan151032
4Karl Malone141121
Shaquille O'Neal14824
6LeBron James131120
7Dirk Nowitzki12453
Hakeem Olajuwon12633
Bob Cousy121020
Dolph Schayes12660
Jerry West121020

Welche deutschen Spieler haben einen NBA-Award gewonnen?

JahrSpielerTeamAward
1991Detlef SchrempfIndiana PacersSixth Man
1992Detlef SchrempfIndiana PacersSixth Man
2007Dirk NowitzkiDallas MavericksMVP

Wer sind die letzten Award-Gewinner?

MVP

SpielerFranchiseJahr
Stephen CurryGolden State Warriors2016
Stephen CurryGolden State Warriors2015
Kevin DurantOklahoma City Thunder2014
LeBron JamesMiami Heat2013
LeBron JamesMiami Heat2012
Derrick RoseChicago Bulls2011
LeBron JamesCleveland Cavaliers2010
LeBron JamesCleveland Cavaliers2009
Kobe BryantLos Angeles Lakers2008
Dirk NowitzkiDallas Mavericks2007

Rookie of the Year

SpielerFranchiseJahr
Karl-Anthony TownsMinnesota Timberwolves2016
Andrew WigginsMinnesota Timberwolves2015
Michael Carter-WilliamsPhiladelphia 76ers2014
Damian LillardPortland Trail Blazers2013
Kyrie IrvingCleveland Cavaliers2012
Blake GriffinLos Angeles Clippers2011
Tyreke EvansSacramento Kings2010
Derrick RoseChicago Bulls2009
Kevin DurantSeattle SuperSonics2008
Brandon RoyPortland Trail Blazers2007

Sixth Man of the Year

SpielerFranchiseJahr
Jamal CrawfordLos Angeles Clippers2016
Lou WilliamsToronto Raptors2015
Jamal CrawfordLos Angeles Clippers2014
J.R. SmithNew York Knicks2013
James HardenOklahoma City Thunder2012
Lamar OdomLos Angeles Lakers2011
Jamal CrawfordAtlanta Hawks2010
Jason TerryDallas Mavericks2009
Manu GinobiliSan Antonio Spurs2008
Leandro BarbosaPhoenix Suns2007

Defensive Player of the Year

SpielerFranchiseJahr
Kawhi LeonardSan Antonio Spurs2016
Kawhi LeonardSan Antonio Spurs2015
Joakim NoahChicago Bulls2014
Marc GasolMemphis Grizzlies2013
Tyson ChandlerNew York Knicks2012
Dwight HowardOrlando Magic2011
Dwight HowardOrlando Magic2010
Dwight HowardOrlando Magic2009
Kevin GarnettBoston Celtics2008
Marcus CambyDenver Nuggets2007

Most Improved Player

SpielerFranchiseJahr
C.J. McCollumPortland Trail Blazers2016
Jimmy ButlerChicago Bulls2015
Goran DragicPhoenix Suns2014
Paul GeorgeIndiana Pacers2013
Ryan AndersonOrlando Magic2012
Kevin LoveMinnesota Timberwolves2011
Aaron BrooksHouston Rockets2010
Danny GrangerIndiana Pacers2009
Hedo TürkogluOrlando Magic2008
Monta EllisGolden State Warriors2007

Coach of the Year

TrainerFranchiseJahr
Steve KerrGolden State Warriors2016
Mike BudenholzerAtlanta Hawks2015
Gregg PopovichSan Antonio Spurs2014
George KarlDenver Nuggets2013
Gregg PopovichSan Antonio Spurs2012
Tom ThibodeauChicago Bulls2011
Scott BrooksOklahoma City Thunder2010
Mike BrownCleveland Cavaliers2009
Byron ScottNew Orleans Hornets2008
Sam MitchellToronto Raptors2007

Executive of the Year

General ManagerFranchiseJahr
R.C. BufordSan Antonio Spurs2016
Bob MyersGolden State Warriors2015
R.C. BufordSan Antonio Spurs2014
Masai UjiriDenver Nuggets2013
Larry BirdIndiana Pacers2012
Gar Forman / Pat RileyChicago Bulls / Miami Heat2011
John HammondMilwaukee Bucks2010
Mark WarkentienDenver Nuggets2009
Danny AingeBoston Celtics2008
Bryan ColangeloToronto Raptors2007

Sportsmanship Award

SpielerFranchiseJahr
Mike ConleyMemphis Grizzlies2016
Kyle KorverAtlanta Hawks2015
Mike ConleyMemphis Grizzlies2014
Jason KiddNew York Knicks2013
Jason KiddNew York Knicks2012
Stephen CurryGolden State Warriors2011
Grant HillPhoenix Suns2010
Chauncey BillupsDenver Nuggets2009
Grant HillPhoenix Suns2008
Luol DengChicago Bulls2007

Die Rekord-Sieger

TrophäeGewinnerAnzahl
MVPKareem Abdul-Jabbar6
Sixth ManJamal Crawford3
Defensive PlayerDikembe Mutombo, Ben Wallaceje 4
CoachDon Nelson, Pat Riley, Gregg Popovichje 3
SportsmanshipGrant Hill3
ExecutiveJerry Colangelo4
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung