Suche...

"Celtics schwerer zu verteidigen als Warriors!"

Von SPOX
Donnerstag, 25.05.2017 | 09:41 Uhr
Tyronn Lue und Stephen Curry
Advertisement
NBA
Jazz @ Cavaliers
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder
NBA
Rockets @ Celtics
NBA
Rockets @ Wizards

Die Cleveland Cavaliers kämpfen derzeit mit den Boston Celtics um den Sieg in den Eastern Conference Finals. Cavs-Coach Tyronn Lue stellte nun eine gewagte These auf, laut der die Warriors einfacher zu verteidigen seien als die Celtics.

Sollten die Cavs - was aufgrund der 3-1-Führung gegen die Celtics durchaus wahrscheinlich ist - in die Finals einziehen, warten dort zum dritten Mal in Folge die Golden State Warriors. Dazu sagte Lue zwar, dass er noch nicht über die Warriors nachdenken werde, jedoch schickte er direkt eine überraschende Einschätzung hinterher.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

"Wir konzentrieren uns nur auf Boston. Mit den ganzen Plays, die sie laufen, sind sie schwerer zu verteidigen als die Warriors", sagte er. "Golden State spielt zwar auch viele Splits und solche Dinge, aber Boston? Sie spielen alles Mögliche. Damit kommt man nicht klar. Brad Stevens (Celtics-Coach) lässt seine Jungs jede Menge Cuts laufen und sie bewegen sich dabei sehr schnell. Und jeder ist eine Bedrohung. Das ist hart."

Jetzt anmelden und gewinnen! Dunkest - der NBA-Manager!

Auch die Verletzung von Isaiah Thomas hatte laut Lue für neue Faktoren gesorgt. "Mit ihm fehlen natürlich 29 Punkte pro Spiel. Nun müssen sie ohne ihn etwas komplett anderes probieren. Auch das macht es schwer für uns, da wir nicht wissen, was uns überhaupt erwartet."

Spiel 5 der Serie steigt in der Nacht auf Freitag (2.30 Uhr live auf DAZN). Gewinnen die Cavs, stehen sie in den Finals.

Das Playoff-Bracket im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung