Suche...

Saisonaus für Nene

Von SPOX
Dienstag, 09.05.2017 | 06:23 Uhr
Nene wird den Houston Rockets den Rest der Playoffs fehlen
Advertisement
NBA
Jazz @ Cavaliers
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder
NBA
Rockets @ Celtics
NBA
Rockets @ Wizards

Schlechte Nachrichten für die Houston Rockets. Backup-Center Nene wird für den Rest der Playoffs ausfallen. Der Brasilianer zog sich in Spiel 4 einen Adduktorenriss zu. Das bestätigte nun das Team.

Der Center verletzte sich in Spiel 4 bereits im ersten Viertel und verpasste den Rest der Partie. "Das ist sehr bitter für Nene", äußerte sich Mike D'Antoni gegenüber ESPN. "Er war das ganze Jahr sehr wertvoll für uns und ist ein guter Typ."

Jetzt anmelden und gewinnen! Dunkest - der NBA-Manager

Auch Superstar James Harden zeigte sich wenig erfreut über Nenes Verletzung. "Er spielt eine wichtige Rolle für unsere Spielweise. Nun müssen aber andere Jungs übernehmen." In Spiel 4 stellte Rockets-Coach D'Antoni Power Forward Ryan Anderson als Backup von Clint Capela auf die Fünf. Entsprechend startete er auch die zweite Halbzeit und Eric Gordon bekam den Zuschlag, wodurch Houston mit drei Guards spielte.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Anderson gab an, dass er erwarte, für Spiel 5 von der Bank zu kommen. "Ich habe das in meiner Karriere schon gespielt. Ich bin zwar nicht der typische Center, aber das macht für den Gegner schwieriger", so Anderson.

Dennoch wird der Ausfall von Nene schmerzen. Der Veteran zeigte in den Playoffs starke Leistungen und legte in knapp 18 Minuten Spielzeit 10 Punkte und 4,7 Rebounds im Schnitt auf. Dabei erzielte er eine starke Wurfquote von 70,6 Prozent.

Nene im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung