Donnerstag, 18.05.2017

NBA: Wechselt Milos Teodosic von ZSKA Moskau in die USA?

Medien: Jazz und Nets jagen Milos Teodosic

Milos Teodosic von ZSKA Moskau gilt als bester Point Guard außerhalb der NBA. Es wird erwartet, dass der Serbe im kommenden Sommer den Sprung über den großen Teich wagen könnte - und zwei Teams gelten als besonders interessiert.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Wie David Pick von Eurobasket berichtet, bemühen sich die Utah Jazz und die Brooklyn Nets besonders um die Dienste des 30-Jährigen. Dabei gilt Utah als Favorit, da deren Head Coach Quin Snyder einst Assistant Coach in Moskau war, wo Teodosic derzeit spielt.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Teodosic wird vermutlich einen NBA-Vertrag anstreben, der ihm zwischen 25 und 30 Millionen Dollar für drei Jahre einbringt. Die Nets könnten das locker aufbieten, während die Jazz vorerst die Zukunft von Star-Free-Agent Gordon Hayward klären müssen.

Jetzt anmelden und gewinnen! Dunkest - der NBA-Manager!

Derweil meldete sich auch Andrey Vatutin zu Wort, Präsident von ZSKA Moskau. "Ich kann mir nicht vorstellen, dass es Spieler gibt, die Milos ersetzen können. Er ist einzigartig. Aber wenn ein NBA-Team ein ernsthaftes Angebot macht, wird es unmöglich sein, damit gleichzuziehen."

Das Playoff-Bracket im Überblick

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Kevin Love sieht die Cavs nicht als Außenseiter in den Finals

Love: "Außenseiter? Finde ich lustig!"

Bill Laimbeer war Mitglied der Bad Boys der Detroit Pistons

Laimbeer: "Haben nie einen Spieler wie LeBron gesehen"

David Stern hat über den geplatzten CP3-Trade zu den Lakers gesprochen

Stern: Wollte weiter über CP3-Deal zu Lakers verhandeln


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.