Suche...

NBA: LeBron James zahlt für Dahntay Jones

Nach Rauswurf: LeBron zahlt für Jones

Von SPOX
Dienstag, 02.05.2017 | 08:51 Uhr
Dahntay Jones
Advertisement
NBA
Timberwolves @ Spurs
NBA
Knicks @ Thunder
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Warriors @ Grizzlies
NBA
Hawks @ Nets
NBA
Warriors @ Mavericks
NBA
Knicks @ Celtics
NBA
Pacers @ Thunder
NBA
Celtics @ Bucks
NBA
Thunder @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ Pelicans
NBA
Spurs @ Pacers
NBA
Spurs @ Celtics

In Spiel 1 gegen die Toronto Raptors flog Cavs-Forward Dahntay Jones nach nur drei Minuten auf dem Court mit zwei Technischen Fouls raus. Wie schon im letzten Jahr hat LeBron James angekündigt, dass er die Strafe bezahlen wird.

Jones wurde am Ende des 116:105-Sieges in Spiel 1 eingewechselt und kassierte binnen weniger Minuten zwei Technische Fouls für Trash-Talk in Richtung von Norman Powell. 18,7 Sekunden vor Schluss wurde Jones, der am letzten Tag der Regular Season verpflichtet wurde und daher nur 9.127 Dollar von den Cavs kassiert, des Feldes verwiesen.

Für beide Technicals bekommt Jones eine Geldstrafe von jeweils 3.000 Dollar von der NBA. Bereits vergangene Saison wurde der Veteran in den Playoffs zur Kasse gebeten, nachdem er für einen Tiefschlag gegen Bismack Biyombo ein Spiel suspendiert wurde. Schon damals übernahm James die Kosten - und das wird der Topverdiener der Liga (31 Millionen Dollar im Jahr) auch diesmal tun.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Ich hatte ihm damals gesagt, dass ich zahlen würde, bevor ich wusste, wieviel Geld es sein würde", erinnerte sich James am Montag nach Spiel 1 mit einem Lachen. "Heute habe ich ihm gesagt: 'Hör zu, Dahntay, langsam reicht es. Hör auf damit, dauernd gegen Toronto rauszufliegen. Ich bezahle deine verdammten Strafen nicht mehr.' Aber ja, er muss sich keine Sorgen machen. Ich übernehme das."

Dahntay Jones im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung