NBA Playoffs: Rückkehr von Kawhi Leonard weiterhin offen

Kein Training! Leonard fraglich für Spiel 3

Von SPOX
Freitag, 19.05.2017 | 08:27 Uhr
Kawhi Leonard
Advertisement
NCAA Division I FBS
Texas A&M -
Arkansas
NCAA Division I FBS
Boston College @ Clemson
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NCAA Division I FBS
Mississippi State @ Georgia
NFL
RedZone -
Week 3
NFL
Giants @ Eagles
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NFL
Saints @ Panthers
NFL
Raiders @ Redskins
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
USC @ Washington State
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NFL
Saints -
Dolphins
NFL
RedZone -
Week 4
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
NFL
Redskins @ Chiefs
NFL
Patriots @ Buccaneers

Kawhi Leonard bereitet den San Antonio Spurs weiterhin Sorgen. Nach seiner Knöchelverletzung aus dem ersten Spiel der West Finals gegen die Golden State Warriors bleibt sein Status unklar - trainieren konnte er noch nicht wieder.

Wie der San Antonio News Express berichtet, absolvierten die Spurs am Donnerstag eine Trainingseinheit in San Antonio. Bei dieser sei Leonard zwar zugegen gewesen - mehr aber auch nicht. Aussagen der anderen Spielern zufolge nahm er an keinen Drills teil.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

"Er saß nur bequem an der Seitenlinie", wird Center Pau Gasol zitiert. Von den Verantwortlichen war derweil kein Statement zu hören, womit Leonards Status für Spiel 3 in der Nacht auf Sonntag (3 Uhr live auf DAZN) unklar bleibt.

Jetzt anmelden und gewinnen! Dunkest - der NBA-Manager!

Die Spurs stehen mit dem Rücken zur Wand, da sie die ersten beiden Spiele in Oakland verloren hatten. Besonders bitter: Im ersten Spiel führten sie bereits mit 25 Punkten, ehe Leonard auf Pachulias Fuß landete und nicht mehr weitermachen konnte.

Das Playoff-Bracket im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung