Suche...

Wizards planen "Super-Max" für Wall

Von SPOX
Dienstag, 23.05.2017 | 09:10 Uhr
John Wall
Advertisement
NBA
76ers @ Timberwolves
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
NBA
Jazz @ Cavaliers
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

John Wall hat die beste Saison seiner Karriere gespielt. Da ist es kein Wunder, dass die Washington Wizards früh Klarheit bezüglich seiner Zukunft haben wollen. Deshalb wird wohl eine Vertragsverlängerung im Sommer geplant.

Das berichtet CSN Mid-Atlantic. Der aktuelle Vertrag von Wall läuft zwar noch bis 2019, ehe er Free Agent wird. Doch das neue CBA zwischen NBA und Spielergewerkschaft NBPA erlaubt ab der kommenden Saison Vertragsverlängerungen, bei denen 35 Prozent des Salary Caps an einen Spieler ausgeschüttet werden dürfen, sofern dieser es in ein All-NBA Team geschafft hat. Dies trifft auf Wall zu.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Wenn Wall einer frühzeitigen Verlängerung zustimmt, würde ihm das rund 170 Millionen Dollar für vier Jahre einbringen. In der für die Wizards beendeten Saison legte Wall Career Highs in Punkten (23,1) und Assists (10,7) auf.

Neben Wall wird es die Top-Priorität der Wizards sein, den werdenden Free Agent Otto Porter zu binden, der noch in seinem Rookie-Vertrag steckt.

Das Playoff-Bracket im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung