Suche...

Cavs-Spieler: McGee nicht schlau genug

Von SPOX
Mittwoch, 31.05.2017 | 10:16 Uhr
JaVale McGee
Advertisement
NBA
Jazz @ Cavaliers
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics
NBA
Jazz @ Nuggets
NBA
Raptors @ Thunder
NBA
Rockets @ Celtics
NBA
Rockets @ Wizards

JaVale McGee von den Golden State Warriors genießt dank Shaqtin' A Fool einen etwas fragwürdigen Ruf. Ein anonymer Spieler der Cleveland Cavaliers soll nun sogar berichtet haben, dass sein Team davon ausgeht, dass McGee nicht schlau genug für die Finals sei.

Wie Dave McMenamin von ESPN schreibt, habe er mit einem Spieler der Cavaliers gesprochen. Dieser Spieler habe ihm gesagt, dass er nicht davon ausgehe, dass McGee in der Lage sein wird, in den Finals eine Rolle zu spielen. Der Grund: Er sei nicht schlau genug. Diese Meinung herrsche im nahezu gesamten Team Clevelands vor.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat!

Es ist nicht das erste Mal, dass McGee im Mittelpunkt solcher Diskussionen steht. Darüber haben sich seine Teamkollegen schon öfter echauffiert. Zuletzt hatte beispielsweise Kevin Durant erklärt: "Die Wahrnehmung der Leute ist, dass er nicht schlau ist. Und diesen Stempel wird man nicht so leicht wieder los. Aber ich bin mir sicher, dass er die Leute eines Tages vom Gegenteil überzeugt."

Jetzt anmelden und gewinnen! Dunkest - der NBA-Manager!

McGee spielt in seiner ersten Saison bei den Warriors durchaus produktiv. Auf 36 Minuten hochgerechnet legt er 23 Punkte und 11,9 Rebounds im Schnitt auf. Im kommenden Sommer wird er Free Agent.

Die Warriors im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung