Suche...

Unflätige Sprache: 25k Strafe für IT

Von SPOX
Donnerstag, 11.05.2017 | 08:37 Uhr
Isaiah Thomas
Advertisement
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
NBA
Jazz @ Cavaliers
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NBA
Mavericks @ Hawks
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

Vor dem Sieg in Spiel 5 hat Isaiah Thomas eine Gelstrafe über 25.000 Dollar von der NBA aufgebrummt bekommen. Grund dafür war eine Auseinandersetzung mit einem Wizards-Fan in Spiel 3.

In dem Spiel in Washington, das Boston verlor, geriet der Point Guard mit einem Wizards-Fan aneinander, der ihn beleidigte, während er auf der Bank saß. In den Sozialen Medien kursierte im Anschluss ein Video, in dem man sehen kann, wie Thomas mit dem Finger auf den Fan zeigte und sagte: "I will fuck you up, and you know that."

Jetzt anmelden und gewinnen! Dunkest - der NBA-Manager

Die NBA hat ihn daher nun für "unangemessene Sprache" in Richtung des Fans zur Kasse gebeten. Celtics-Coach Brad Stevens kommentierte die Strafe am Mittwoch wie folgt: "Es gibt natürlich eine Grenze, die man nicht überschreiten darf, und für die man bestraft wird. Ich denke, dass er seine Wortwahl zurücknehmen würde, wenn er könnte."

Die Celtics führen in der hitzig geführten Serie gegen die Wizards mit 3-2 und haben in Spiel 6 in der Nacht auf Samstag (ab 2 Uhr live auf DAZN) die Chance, in die Conference Finals einzuziehen. Bisher hat jedoch das jeweilige Heimteam jedes Spiel der Serie gewonnen.

Isaiah Thomas im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung