Cleveland Cavaliers entlassen DeAndre Liggins

Cavs: Liggins entlassen – kommt Varejao?

Von SPOX
Montag, 10.04.2017 | 09:46 Uhr
Anderson Varejao
Advertisement
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Marlins @ Diamondbacks
NCAA Division I FBS
Texas A&M -
Arkansas
NCAA Division I FBS
Boston College @ Clemson
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NCAA Division I FBS
Mississippi State @ Georgia
NFL
RedZone -
Week 3
MLB
Yankees @ Blue Jays
MLB
Red Sox @ Reds
NFL
Raiders @ Redskins
MLB
Royals @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
NFL
Cowboys @ Cardinals
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Cubs @ Cardinals
MLB
Blue Jays @ Red Sox
MLB
Rays @ Yankees
MLB
Braves @ Marlins
NFL
Bears @ Packers
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NCAA Division I FBS
USC @ Washington St
MLB
Blue Jays @ Yankees
MLB
Reds @ Cubs
NFL
Saints -
Dolphins
NFL
RedZone -
Week 4
MLB
Astros @ Red Sox
MLB
Tigers @ Twins
NFL
Colts @ Seahawks
NFL
Redskins @ Chiefs

Die Cleveland Cavaliers haben noch einmal Bewegung in ihren Kader gebracht und DeAndre Liggins entlassen. Darüber hinaus denkt die Franchise offenbar über Anderson Varejao nach.

General Manager David Griffin hat den Guard Medienberichten zufolge am Sonntagmorgen informiert, dass die Franchise nicht mehr mit ihm plane. In 61 Spielen in der laufenden Saison hatte er 2,4 Punkte und 0,7 Assists aufgelegt. 19 Mal stand er in der Starting Five.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Somit hat der Champion einen Platz im Kader frei. Dieser muss bis Mittwoch neu besetzt werden, damit der entsprechende Spieler spielberechtigt für die Playoffs ist.

Laut cleveland.com ist Anderson Varejao ein Kandidat. Der Center ist ein alter Bekannter: Von 2004 bis 2015 trug er bereits das Trikot der Cavs, ehe er zu den Golden State Warriors wechselte. Pikant: Der Brasilianer verlor mit den Dubs die Finals 2016 gegen Cleveland und machte sich in der Quicken Loans Arena unbeliebt.

Die Cavs in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung