Donnerstag, 20.04.2017

Danilo Gallinari spricht über seine Zukunft bei den Denver Nuggets

Gallinari verzichtet wohl auf Option - und bleibt?

Danilo Gallinari wird seine Option auf ein weiteres Vertragsjahr offenbar nicht ziehen. Trotzdem möchte der Forward in Denver bleiben. Das verriet er gegenüber "BlitzTV".

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Das Verhältnis zwischen mir, der Stadt und dem Team ist großartig. Das ist der Grund, wieso ich mich gerne auf eine Fortsetzung des Kapitels einigen würde", so der Italiener. "Ich liebe es hier. Und ich würde es lieben, bei den Denver Nuggets zu bleiben."

Gallinari, der in der kommenden Saison 16,1 Millionen Dollar verdienen könnte, strebt offenbar einen langfristigen Vertrag an. Denvers GM Tim Connelly hatte zuletzt gesagt, das Team wolle abwarten und seine Optionen prüfen, bevor es eine Entscheidung bezüglich eines neuen Vertrags fällen werde. Die Boston Celtics sollen ein Team sein, das bereits Interesse an Gallinari signalisiert hat.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Gallinari steht seit der Saison 2010/2011 in Denver unter Vertrag, nachdem er (mit anderen) gegen Carmelo Anthony getradet worden war. In der vergangenen Saison kam der 28-Jährige auf 18,2 Punkte und 5,2 Rebounds pro Spiel. In der Vergangenheit wurde er immer wieder von Verletzungssorgen geplagt.

Danilo Gallinari im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Kevin Love sieht die Cavs nicht als Außenseiter in den Finals

Love: "Außenseiter? Finde ich lustig!"

Bill Laimbeer war Mitglied der Bad Boys der Detroit Pistons

Laimbeer: "Haben nie einen Spieler wie LeBron gesehen"

David Stern hat über den geplatzten CP3-Trade zu den Lakers gesprochen

Stern: Wollte weiter über CP3-Deal zu Lakers verhandeln


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.