Suche...
NBA

Cuban über Westbrook: Kein MVP-Kandidat

Von SPOX
Cuban über Westbrook: Sensationell - aber kein MVP

Mavericks-Besitzer Mark Cuban hat seine Meinung bekräftigt, wonach Russell Westbrook nicht zu den NBA-Superstars gehört. Für Cuban muss ist Westbrook immer noch den Beweis schuldig, auch in den Playoffs zu überzeugen.

ist beeindruckend, versteht mich nicht falsch. Auf seine eigene Art und Weise ist er unaufhaltsam. Aber die Kriterien sind nun einmal so. Es gibt eine Menge Auszeichnungen für individuelle Errungenschaften. Aber es ist ein Teamspiel." Zudem, fügte der Mavericks-Besitzer an, "würde es ja keinen Spaß machen, wenn ich meine Meinung ändern würde."

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Für ihn sei Westbrook zudem kein Kandidat auf den MVP-Award - trotz seiner 30 Triple-Doubles in dieser Saison. James Harden und LeBron James wären derzeit die ersten Anwärter. "Schaut euch Harden an, was er mit einem Team macht, das letztes Jahr nur bei 41-41 stand. Schaut euch an, wie gut sie jetzt sind. Wie gesagt, [Westbrook] hat ein tolles, unglaubliches individuelles Jahr. Aber die Rockets haben eine Top-3-Bilanz, nachdem sie jeder abgeschrieben hatte. Wegen James Harden. Das ist der Unterschied."

Angesprochen auf die Planung Dirk Nowitzkis nach dessen Karriereende ließ sich Cuban zu einer interessanten Einschätzung hinreißen: "Ich glaube Dirk ist so einer, der veruschen wird neun Kinder zu haben."

Russell Westbrook im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung