Suche...
NBA

Raptors-Coach mit großem Lob für Pöltl

Von SPOX
Jakob Pöltl bekam zuletzt mehr Spielzeit bei den Toronto Raptors

Jakob Pöltl bekam bei den Toronto Raptors zuletzt immer mehr Spielzeit. Entsprechend lobte auch Raptors-Coach Dwane Casey den Rookie für die Leistungen der letzten Spiele.

"Immer, wenn ich ihn bringe, macht er etwas Positives", erzählte Casey dem Star. "Nicht nur ich vertraue ihm, sondern auch seine Teamkollegen." Im Schnitt spielte Pöltl in seiner ersten Saison in der Liga rund elf Minuten, stand aber gegen die Indiana Pacers zuletzt über 23 Minuten auf dem Feld.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Er steht immer richtig, macht wenig Fehler, hat keine Angst und liebt den Kontakt. All diese Kriterien kombiniert ergeben ein physisches Spiel", so Casey über den Österreicher, der sich immer besser akklimatisiert. "Ich rotiere in der Defense richtig, spiele hart und erledige meinen Job. Ich denke, so kann ich mir das Vertrauen des Coaches verdienen", versuchte Pöltl seine gestiegene Spielzeit zu erklären.

Pöltl wurde im Draft 2016 an neunter Stelle von Raptors ausgewählt. Bei 42 Einsätzen durfte der Center viermal starten. Insgesamt legte er bisher 2,5 Punkte und 2,9 Rebounds im Schnitt auf.

Jakob Pöltl im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung