Suche...
NBA

Auszeichnung für Pop und Spoelstra

Von SPOX
Erik Spoelstra

Erik Spoelstra (Miami Heat) und Gregg Popovich (San Antonio Spurs) sind von der Liga als Head Coaches des Monats ihrer jeweiligen Conference ausgezeichnet worden.

Spoelstra holte mit seinem Team eine 8-3-Bilanz im Februar. Damit befindet sich das junge Team vom South Beach mitten im Playoff-Rennen, womit nach einem mehr als schwachen Saisonstart kaum einer gerechnet hatte. Besonders beeindruckend: 7 der 11 Spiele absolvierten sie auswärts (5-2) und nur 4 zu Hause (3-1).

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Popovich hat die Spurs zur besten Februar-Bilanz im Westen geführt (8-2). Auch sie mussten öfter in der Fremde (6-2) als in der Heimat ran (2-0).

Am 4. Februar hatte Popovich mit seinem 1.128 Sieg als Spurs-Coach Jerry Sloan als Rekordhalter bei den meisten gewonnen Spielen mit nur einer Franchise abgelöst.

Die Spurs in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung