Samstag, 18.03.2017

Devin Harris möchte weiter für die Dallas Mavericks spielen

Harris: "Möchte in Dallas bleiben"

Devin Harris ist nun seit einigen Jahren nach seiner Rückkehr wieder fester Bestandteil der Dallas Mavericks. Der Guard wird im Sommer Free Agent, würde aber gerne weiter in Texas bleiben. Zudem spricht er über die Legacy von Dirk Nowitzki.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Es ist noch in der Schwebe, aber ich würde sehr gerne auch nächstes Jahr in Dallas spielen und ich denke das beruht auf Gegenseitigkeit", erklärte Harris im Interview mit HoopsHype, schränkte aber auch ein: "Ich kenne meine Optionen nicht, aber wenn ich die Chance habe, einen Ring zu gewinnen, würde ich natürlich darüber nachdenken."

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Harris spielte seit 2004 bereits seine achte Saison in Dallas, war aber nicht Teil des Meisterteams von 2011. Dennoch verbrachte er den Großteil seiner Karriere an der Seite von Dirk Nowitzki, für den er voll des Lobes war. "Seine Legacy wird sein, dass er der erste Seven Footer war, der wie ein Guard spielen und werfen konnte", so Harris.

Devin Harris im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Rajon Rondo könnte im nächsten Heimspiel wieder dabei sein

Kehrt Rajon Rondo für Spiel 6 zurück?

JaVale McGee spielt herausragend in den Playoffs

JaVale McGee: Die neue Geheimwaffe der Warriors

Dion Waiters hat in Miami ein zu Hause gefunden

Waiters: KD? "Jeden Tag versucht, ihn zu töten!"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird 2016/17 MVP?

James Harden
Russell Westbrook
ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.