Suche...
NBA

Medien: Point Guard "Priorität für die Mavs"

Von SPOX
Yogi Ferrell gibt seit einigen Wochen den Starting Point Guard in Dallas

Die Dallas Mavericks treiben ihren Umbruch weiter voran. Auch wenn es mit den Playoffs wohl nichts wird, ist man mit der Entwicklung der Mannschaft nicht unzufrieden. Für den Sommer soll trotz guter Leistungen von Seth Curry und Yogi Ferrell ein neuer Point Guard ganz oben auf der Agenda stehen.

Das berichtete Eddie Sefko von den Dallas Morning News während eines Live Chats. Dabei bezeichnete er einen neuen Spielmacher als "Priorität Nummer eins" im Bezug auf den aufstehenden Draft.

"Jemand, der Rebounds abgreifen kann, würde helfen. Auch ein athletischer Flügelspieler ist gefragt, aber ein Point Guard ist die größte Baustelle für den Sommer", ist sich Sefko sicher und erklärt: "Wir halten alle viel von Yogi Ferrell, aber er benötigt Hilfe. Auch Seth Currys Handles dürften noch besser werden."

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die Mavs kämpfen im Moment zwar noch um die Playoffs, doch Niederlagen gegen die Phoenix Suns und die Philadelphia 76ers waren herbe Dämpfer. Auf Rang zehn stehend mit einer Bilanz von 30-39 beträgt der Rückstand auf den letzten Playoff-Platz, den die Denver Nuggets innehaben, 2,5 Spiele.

Yogi Ferrell im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung