Suche...

Hornets verstärken sich mit O'Bryant

Von SPOX
Samstag, 25.02.2017 | 09:06 Uhr
Johnny O'Bryant versuchte sich diese Saison bereits bei den Denver Nuggets
Advertisement
NBA
Celtics @ Bulls
NBA
76ers @ Timberwolves
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
NBA
Jazz @ Cavaliers
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NBA
Mavericks @ Hawks

Die Charlotte Hornets haben Johnny O'Bryant verpflichtet. Der Forward unterschreibt in North Carolina einen Zehn-Tages-Vertrag. Das kam das Team in einer Presseerklärung bekannt.

Damit stehen nun wieder 14 Spieler im Roster der Hornets, ein Platz ist weiter vakant. Für O'Bryant, der zuletzt in der D-League bei den North Arizona Suns spielte, ist es bereits der zweite Call-Up in dieser Saison aus der Development League.

Die Denver Nuggets statteten den Forward bereits Ende Januar mit zwei Zehn-Tages-Verträgen aus. In sieben Spielen für die Franchise aus Colorado legte O'Bryant 2,9 Punkte und 1,6 Rebounds auf.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

In der D-League wurde er in diesem Jahr zum All-Star gewählt. Für North Arizona erzielte er im Schnitt 18,4 Punkte und griff sich 8,8 Rebounds.

Ursprünglich wurde O'Bryant 2014 an 36. Stelle von den Milwaukee Bucks im Draft von 2014 ausgewählt. Im College spielte er drei Jahre für Louisiana State und wurde zweimal ins All-SEC First Team berufen.

Alles zu den Charlotte Hornets

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung