Suche...
NBA

Bitter! Parker erleidet Kreuzbandriss

Von SPOX
Jabari Parker fällt den Rest der Saison aus

Bittere Nachrichten für die Milwaukee Bucks. Jabari Parker hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen und wird den Rest der Saison ausfallen. Das gab Head Coach Jason Kidd nach einer Untersuchung bekannt.

Der Forward erlitt die Verletzung im dritten Viertel im Spiel gegen die Miami Heat. Parker wird sich einer Operation unterziehen und den Rest der Spielzeit nicht zur Verfügung stehen. Insgesamt könnte Parker bis zu zwölf Monate ausfallen.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

In 51 Spielen in dieser Saison legte Parker in allen wichtigen Kategorien persönliche Bestwerte auf. Der Forward erzielte im Schnitt 20,1 Punkte, griff sich 6,2 Rebounds und verteilte 2,8 Assists. Vor allem seinen Dreier verbesserte Parker im Vergleich zur letzten Saison um zehn Prozentpunkte (36,5 zu 25,7), obwohl fast drei lange Würfe pro Spiel mehr nahm.

Es ist nicht der erste Kreuzbandriss des 21-Jährigen. Bereits in seiner Rookie-Saison zog sich der No.2-Pick von 2014 die gleiche Verletzung zu. Auch damals handelte es sich um das linke Knie.

Jabari Parker im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung