Suche...

Jordan fordert Gordon bei Dunk-Contest

Von SPOX
Freitag, 03.02.2017 | 03:06 Uhr
DeAndre Jordan (r.) nimmt erstmals am Slum-Dunk-Contest teil
Advertisement
NBA
Celtics @ Bulls
NBA
76ers @ Timberwolves
NBA
Thunder @ Pacers
NBA
Lakers @ Cavaliers
NBA
Spurs @ Rockets
NBA
Jazz @ Cavaliers
NBA
Kings @ Raptors
NBA
Warriors @ Lakers
NBA
Cavaliers @ Bucks
NBA
Lakers @ Rockets
NBA
Celtics @ Knicks
NBA
Lakers @ Warriors
NBA
Mavericks @ Hawks

Nach der Absage von Titelverteidiger Zach LaVine sind alle Augen beim Slam-Dunk-Contest auf DeAndre Jordan und Aaron Gordon gerichtet. Der Center der Los Angeles Clippers und der Forward der Orlando Magic führen das Teilnehmerfeld an.

Nach zwei erfolgreichen Titelgewinnen beim Slam-Dunk-Contest tritt Zach LaVine nicht mehr an. Dafür erhält Aaron Gordon, der sich bei der letzten Auflage des spektakulären Wettbewerbs das wohl beeindruckendste Duell der letzten Jahre lieferte, die Chance auf seinen ersten Titel beim Contest.

Der bekannteste Spieler im vier Teilnehmer starken Feld ist aber sicherlich DeAndre Jordan. Der Center der Los Angeles Clippers, der auch im All-Star-Game antritt, nimmt zum ersten Mal in seiner Karriere beim Dunk-Contest teil. Er führt die NBA in dieser Saison mit über 150 Dunks an.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die beiden anderen Teilnehmer sind nicht ganz so namhaft, versprechen aber ebenfalls Spektakel. Rookie Derrick Jones Jr. von den Phoenix Suns hat in seiner Karriere zwar erst drei NBA-Spiele bestritten und ist vornehmlich für die Northern Arizona Suns in der D-League aktiv, trägt angesichts seiner irren Flugfähigkeiten aber nicht umsonst den Spitznamen "Airplane Mode".

Als letzter Spieler komplettiert Glenn Robinson III das Feld. Der Flügelspieler der Indiana Pacers, Sohn des zweifachen All-Stars Glenn Robinson Jr., startete in dieser Saison in 24 von 46 Spielen für die Pacers.

Der Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung