Suche...

Sacramento Kings: Rudy Gay schwer verletzt

Saisonaus! Gay wohl mit Achillessehnenriss

Von SPOX
Donnerstag, 19.01.2017 | 08:06 Uhr
Rudy Gay
Advertisement
NBA
Warriors @ Thunder
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NBA
Suns @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ 76ers
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
NBA
Magic @ Knicks
NBA
Warriors @ Pelicans
NBA
Wizards @ Trail Blazers

Das ist bitter für Rudy Gay. Im Spiel gegen die Indiana Pacers hat sich der Forward der Sacramento Kings wohl einen Riss der Achillessehne zugezogen. Dies verkündete sein Team. Eine Untersuchung am Donnerstag soll dann endgültig Klarheit bringen.

Für Gay ist dies besonders bitter, da sein Vertrag nach der Saison ausläuft. Zuvor hatte Gay bereits klar gemacht, dass dies seine letzte Saison bei den Sacramento Kings sein würde. Zwar hat der Forward die Möglichkeit, seine Spieleroption in Höhe von 14,3 Millionen Dollar zu ziehen, dies schloss er aber vor der Verletzung aus.

Sollte sich der Achillessehnenriss bestätigen, könnte das die Karten völlig neu mischen. Auch das Ziehen der Option und damit der Verbleib in der Haupstadt Kaliforniens erscheint nun sehr wahrscheinlich.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Zuvor gab es zahlreiche Gerüchte (vor allem OKC soll großes Interesse gehabt haben) um einen möglichen Trade bis zur Deadline am 23. Februar. Diese Spekulationen sind nun wohl komplett vom Tisch. Gay spielte bis zu seiner Verletzung eine solide Saison mit 18,7 Punkten und 6,4 Rebounds im Schnitt bei einer Wurfquote von 45 Prozent aus dem Feld.

Rudy Gay im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung