Suche...

Bulls holen Zipser aus D-League zurück

SID
Montag, 09.01.2017 | 16:35 Uhr
Paul Zipser wurde nach seinem zweiten Ausflug zurückbeordert

Nach zwei Spielen in der NBA Development League haben die Chicago Bulls Paul Zipser wieder in den Kader geholt. In zwei Auftritten mit dem Farmteam konnte der Heidelberger überzeugen.

Bei seinem zweiten Kurz-Trip zu den Windy City Bulls konnte Zipser erneut überzeugen. Bereits Anfang Dezember hatte Zipser ein Spiel mit 13 Punkten und 15 Rebounds für das Farmteam gezeigt.

Dieses Mal absolvierte er zwei Partien, um ein wenig Spielpraxis zu bekommen. Gegen die Westchester Knicks legte der Forward 18 Punkte und 9 Rebounds auf. Gegen Toronto waren es 15 Punkte, 5 Rebounds und 5 Assists.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Nun haben ihn die Verantwortlichen der Bulls aber wieder in den Kader hochgezogen. Derzeit sind fast alle Spieler gesund, lediglich Denzel Valentine schlägt sich mit Knöchelproblemen herum.

Paul Zipser im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung