Suche...

Justise Winslow muss an der Schulter operiert werden

Saison für Winslow wohl beendet

Von SPOX
Donnerstag, 05.01.2017 | 08:55 Uhr
Für Justise Winslow ist die Saison wohl beendet
Advertisement
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NBA
Suns @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ 76ers
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
NBA
Magic @ Knicks
NBA
Warriors @ Pelicans
NBA
Wizards @ Trail Blazers
NBA
Warriors @ Hornets
NBA
Rockets @ Jazz

Als wenn die Saison der Miami Heat nicht eh schon schlimm genug wäre. Wie das Team am Rande der Partie in Sacramento bekanntgab, muss Justise Winslow an der Schulter operiert werden und wird wohl den Rest der Spielzeit ausfallen.

Das gaben die Heat auf ihrer Twitter-Seite bekannt. Demnach wird Winslow am Donnerstag an rechten Schulter operiert, um den Riss zu reparieren. Wie lange der Forward ausfallen wird, ist noch unklar, allerdings geht man in Miami davon aus, dass Winslow nicht mehr in dieser Spielzeit zurückkehren wird.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Das tut mir sehr leid für ihn, weil ich weiß, wie viel Arbeit er im Sommer in sein Spiel gesteckt hat. Er ackert wie kaum ein Zweiter", bedauert Coach Erik Spoelstra den Ausfall seines Flügelspielers.

Winslow bekam zuletzt mehr Minuten als in seiner Rookie-Saison, hatte aber mit der größer werdenden Rolle zu kämpfen. In knapp 35 Minuten legte der Sophomore bislang 10,9 Punkte und 5,2 Rebounds auf. Seine Quoten waren mit 35,4 aus dem Feld und 20 Prozent von der Dreierlinie alles andere als berauschend.

Justise Winslow im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung