Suche...
NBA

Medien: Wes und D-Will unverkäuflich

SID
Dienstag, 31.01.2017 | 12:18 Uhr
Wesley Matthews und Deron Williams spielen seit 2015 zusammen in Dallas
© getty

Die Dallas Mavericks haben enorme Verletzungsprobleme auf den Guard-Positionen. Laut Medienberichten sind sie zudem nicht bereit, Wesley Matthews oder Deron Williams abzugeben.

Nach Informationen von David Aldridge von NBA.com stehen sowohl Wesley Matthews als auch Deron Williams nicht für Tradeverhandlungen zur Verfügung. Ein Tausch von Carmelo Anthony zu den Mavericks, der aktuell als einer der heißesten Trade-Kandidaten gilt, ist ohnehin unwahrscheinlich.

Matthews Vertrag läuft noch bis Ende der Saison 2018/19 und bringt ihm rund 17 Millionen Dollar pro Jahr ein, der Kontrakt von D-Will (10 Mio. Dollar) endet nach der Saison.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

In bisher 37 Spielen legte Williams solide 13,5 Punkten und 7,1 Assists im Schnitt auf. Matthews kommt im Schnitt auf 15,0 Punkte, 3,4 Rebounds und 1,3 Steals.

Alles zu den Mavs

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung