Suche...

Carmelo Anthony äußert sich zu seiner Situation

Melo: Gerüchte belasten dich mental

Von SPOX
Sonntag, 29.01.2017 | 07:41 Uhr
Seit Wochen gibt es zahlreiche Gerüchte über einen Trade von Carmelo Anthony
Advertisement
NBA
Live
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
NBA
Bulls @ Warriors
NBA
Pelicans @ Warriors
NBA
Suns @ Timberwolves
NBA
Cavaliers @ 76ers
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NBA
Timberwolves @ Thunder
NBA
Clippers @ Mavericks
NBA
Magic @ Knicks
NBA
Warriors @ Pelicans

Die Situation um Carmelo Anthony bei den New York Knicks ist nicht leicht. Trade-Gerüchte, Buh-Rufe von den eigenen Fans. Dies wird nun auch dem Star selbst zu viel, der erklärte, dass ihn die letzten Wochen mental sehr gefordert haben.

Nach dem Sieg über die Hornets äußerte sich Melo gegenüber ESPN zu all den Schlagzeilen um seine Person und wie dies sein Spiel im Spiel im Moment beeinflusst. "Man muss damit umgehen können, auch wenn ich solche Sachen nicht lese, aber irgendjemand trägt dies natürlich zu dir", so Melo. "Es kann dich sehr fordern und es ist ermüdend."

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die Buh-Rufe gegen seine Person, auch von den eigenen Fans stören den Star allerdings nicht: "Ich genieße das", erwiderte Anthony mit einem Grinsen. Gleichzeitig betonte Carmelo aber auch, dass er weiter gerne das Trikot der Knickerbockers trägt. "Man muss das differenzieren. Es gibt eben positive als auch negative Aspekte. Ich weiß nicht, wie ich das mache, aber ich kann damit umgehen."

Neben den Anfeindungen der Fans kamen in der vergangenen Woche Gerüchte auf, dass die Knicks Anthony gerne traden würden. Dabei sollen die Los Angeles Clippers großes Interesse am Forward haben. Melo hat jedoch dank einer No-Trade-Klausel das letzte Wort und kann in New York bleiben, wenn er dies wünscht.

Carmelo Anthony im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung