Suche...
NBA

MVP-Award? Russ: "Das ist mir egal“

Von SPOX
Russell Westbrook

Russell Westbrook spielt bei den Oklahoma City Thunder eine überragende Saison und legt im Schnitt ein Triple-Double auf. Da bleiben automatisch die Diskussionen um den MVP-Award nicht aus - doch der interessiert ihn nur wenig.

Der Point Guard hat derzeit einen Schnitt von 31,1 Punkten, 11,0 Assists und 10,9 Rebounds und ist damit fast alleinverantwortlich für die 15-9-Bilanz und Platz 6 seines Teams im Westen. Da ist es nur logisch, dass auch zu diesem frühen Zeitpunkt der Saison schon fleißig über die Vergabe des MVP-Awards diskutiert wird.

Davon will er aber nichts wissen: "Das ist mir völlig egal, ganz ehrlich. Das einzige, was mich interessiert, ist eine Championship", wird er von ESPN-Experte Royce Young zitiert.

Erlebe die NBA Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Jegliche Diskussionen rund um den 28-Jährigen sind derzeit populär: So behauptete Mark Cuban vor wenigen Tagen erneut, dass er Westbrook trotz "Superstar-Zahlen" nicht als Superstar sehe.

Der Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung